Schüsseln stecken ineinander?

...komplette Frage anzeigen Die zwei ineinandersteckenden Schüsseln - (Haushalt, Schlüssel)

5 Antworten

In die innere Schüssel Eiswürfel ifüllen, mit Wasser bedeckken.

Die äußere Schüssel in ein Gfäß mit kochendheißem Wasser stellen, etwas warten und dann umdrehen. Die innere sollte dann herausfallen.

Hohenscheid 02.07.2017, 14:54

Kann aber auch sein das dabei eine platzt. 

2
HohesCJuice 02.07.2017, 15:12
@Hohenscheid

Die sind nicht auseinander zu bekommen. Weder mit heißem Wasser, noch mit heißem und kaltem zusammen. 

Gibt es noch eine Möglichkeit, oder müssen wir länger warten?

Die kleben wie zusammen. 

0
Silo123 02.07.2017, 19:12
@HohesCJuice

Nee, die Wirkung Von Wärme und Kälte zeigt sich nach spätestens 15 Minuten.

Eines ,was bei Mir einmal Erfolg hatte, aber eine Ahnung, ob das immer hilft, der ob das mehr Zufall war: Ich habe  auf die  Kontaktstellen etwas verdünntes Spüli geträufelt (so daß die Viskosität von Spüli erniedrigt war,  das dann echt  über Nacht stehen lassen (am Rand blieb die Flüssigkeit stehen) und am nächsten Tag in heißem Wasser war endlich Bewegung möglich.

Ich habe das einfach in meiner Verzweiflung probiert- da war es wohl nicht so sehr der Unterdruck als ein leichtes Verkannten gewesen.

Das Auszuprobieren schadet jedenfalls nicht.

Ob´S hilft oder Zufall bei mir - keine Ahnung!

Wenn DAS nicht hilft habe ich keine weiteren Ideen, weil DEN Fall hatte ich noch nicht.

0
Silo123 02.07.2017, 19:16
@Silo123

unklar: d.h. ich meinte Verdünnen, weil Spüli sonst echt zu dickflüssig ist.

0
HohesCJuice 10.07.2017, 23:59
@Silo123

Ich danke euch für eure Mühe und eure Tipps, aber mittlerweile sind die Schüsseln schon in den ewigen weiten der Mülltonne verkehrt. :D 

Liebe Grüße. :) 

0

Wenn ich jetzt nochmal nachdenke: wenn alles - auch mein letzter Tipp -nicht hilft, warum es dann nicht doch nochmal mit Speiseöl probieren Öl ein häufiges Schmiermittel. Ich habe damals Spüly aus gutem Grund vorgezogen- (wasserlöslich) - Verharzen von Ölen (die aber eigentlich echt Zeit braucht)- ich hatte irgendwie kein gutes Gefühl, ohne das genauer erklären zu können und zu müssen.

Aber bevor ich Schüsseln deswegen wegwerfen müßte....! Und als nächstes das dann in heißes Wasser mit Spüly.

Welches Öl übrigens praktisch gar nicht verharzt, wäre Nähmaschinenöl- das könnte man echt stehenlassen- auch über lange Zeit.

In ein Gefäß mit Wasser hinein stellen und Geduld haben. Aber es funktioniert. Immer mal dabei probieren, ob es schon geht.

Schüsseln in heißes Wasser stecken und dann in die innere Eiswürfel.

leicht von außen ringsherum dagegen klopfen. 

Was möchtest Du wissen?