Schriftliche erlaubnis für piercing?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist eigentlich ganz einfach :-)

Ihr schreibt das einfach so:

"Hiermit erlaube ich >Name deiner Mutter + Geburtsdatum< meiner/m Tochter/Sohn >dein Name<, sich am >Datum vom Tag des Piercingtermins< in ihrem Studio >Name vom Studio< folgendes Piercing stechen zu lassen: >Name/Stelle vom Piercing<."

Damit sind alle wichtigen Daten drin und mit einer Kopie vom Perso zusammen bist du bestens ausgerüstet.

Wer den Zettel schreibt ist egal, theoretisch könnt ihr das Ganze auch am PC tippen, lediglich sie Unterschrift muss natürlich von deiner Mama handschriftlich sein, idealerweise in blau.

LG & viel Spaß,
Lilith

Sheguey 24.02.2017, 08:26

vielen dank

0

Na wenn du das alles machst wird er dir so oder so glauben. Da muss eigentlich nur rein: Hiermit bestätige ich, Name (evtl geburtsdatum), dass ich meineer Tochter, Name (Datum), erlaube ein Piercing gestochen zu bekommen. Unterschrift

Eig egal wer es schreibt, Unterschrift ist wichtig

Sheguey 21.02.2017, 22:40

Vielen dank!

0

Ich würde dir raten in dem Piercing Studio wo du dich piercen lassen möchtest anzurufen und nachzufragen, wie das ist, wenn du noch minderjährig bist. So bist du auf der sicheren Seite. 

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis, die schriftliche Erlaubnis von beiden  Erziehungsberechtigten und deren Ausweise. Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, das die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B.Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden. Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen.Bei unter 14jährigen müssen beide Eltern mit ins Studio kommen.

Schocileo 23.02.2017, 03:37

Kein Piercer will sowas wie ein Scheidungsdokument sehen. Und es ist auch nicht die Regel "bis dann und dann müssen die Eltern mitkommen" blabla. Das entscheidet jeder Piercer selbst. Manche piercen unter 16-Jährige (oder allgemein Minderjährige) nicht einmal.

0

" Hiermit erlaube ich (Mutter), meinem Sohn/meiner Tochter sich ein piercing an folgender Stelle stechen zu lassen.

Datum, Unterschrift"

Sheguey 21.02.2017, 22:40

danke

0

Hiermit erlaube ich, ....Mutti.. Geb., meiner Tochter,....Geb., dass Sie sich in Ihrem Studio,...., ein Piercing stehen lassen darf.

Ort, Datum, Unterschrift.

Frage doch mal im Studio nach, ob die vielleicht bereits eine Vorlage haben, die deine Mutter ausfüllen kann:)
Manche haben sowas.

Hiermit erlaube ich

meiner 17 jährigen Tochter

sich ein Pircing Loch von

sstechen zu lassen

Was möchtest Du wissen?