Schrauben Mutter überdreht!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ab flexen oder sägen, oder versuchen mit einem Schraubenzieher oder so die Mutter nach oben zu hebeln und dann vorsichtig abschrauben.

Spreitze etwas von hinten Richtung Mutter (zB offene Zange, Schraubzwinge, Keil,..) und unter dem Druck schraubst Du sie gegen den Uhrzeigersinn (bei Rechtsgewinde) wieder heraus.

Gayfisch 23.03.2012, 23:07

ja dann mach ich es lieber so!

Danke!

0

Tja, alle drei anderen antworten hier stimmen auch...

du kannst es zunächst mit nem gescheiten Ringschlüssel und nem größeren Hebelarm probieren. Bisschen Öl hilft auch dabei.

wenns nicht geht mutter aufsägen und neue drauf ;)

Gabelschlüssel und Hammer. Kannst auch mit einer Wasserrohrzange dahintergehen,

Gayfisch 23.03.2012, 23:11

mit wasserrohr zange hab ichs auch schon probiert hat nichts gebracht :(

0
Pandur11 23.03.2012, 23:15
@Gayfisch

Mit Wasserrohrzange, Hammer und ein bisschen Muskeln bringst du jede Mutter los, so gross ist die Selbsthemmung der Mutter auch wieder nicht.

0
Gayfisch 23.03.2012, 23:36
@Pandur11

okay ne halbe stunde dran rumarbeiten und ab ist sie! (hoffentlich) probier ch dann einfach mal aus danke lg Gayfisch

0

Haste ne Flex zur Hand?

tja dann... Mutter aufsägen (wenn du einigermaßen dran kommst)

Dann laß sie einfach drauf.

merke: nach fest kommt kaputt.

Gayfisch 23.03.2012, 23:11

:D

0

okay ich kann es ja mal probieren mit ner Flex! Danke!

okay ich habs geschafft sie abzusägen also... themaq geschlossen danke!

LG. Gayfisch

Was möchtest Du wissen?