Schrank, 50-75 Jahre alt, wieviel wert?

7 Antworten

50-75 Jahre ist für einen Schrank noch überhaupt nichts und da ist er noch nicht als Antik anzusehen. 100 Jahre alt müsste er mindestens sein, um als antik durchzugehen.

Letztendlich kommt es schlicht und einfach darauf an, wie gut erhalten der Schrank ist und ob es überhaupt jemanden gibt, der Interesse daran hat.

Wir haben vor zwei Jahren einen solchen Schrank auf den Müllplatz gebracht, weil ihn noch nicht mal jemand geschenkt haben wollte. Massiver Nussbaumschrank, aber absolut null Interesse.

Wir haben einen Interessenten der sogar etwas dafür zahlen würde. Nur muss dieser wissen ob sich für Ihn die Anfahrt lohnt den Schrank sich anzuschauen und nun will er ein Preisvorschlag von uns haben.

Was kann man da anbieten? Bilder hat er bekommen und Schrank ist super erhalten.

0
@Kempalein

Ohne irgendwelche Infos vom Schrank kann ich da keinen Preis nennen.

Nehm die Bilder und Maße vom Schrank, gehe in ein Möbelgeschäft und frage, wieviel so ein Schrank heute wert wäre.

Übrigens kann man hier sehr wohl Bilder bei den Fragen einfügen.

0
@Sternenmami

Und wie geht das, die Bilder einfügen? Dann zeig ich dir den mal.

Früher hat er 1500 DM gekostet.

0
@Kempalein

Deine eingefügten Bilder haben aus irgendeinem Grund für einen Serverabsturz gesorgt. Ich denke mal, dass sie deswegen gelöscht wurden. Ich konnte nämlich auf die Bilder auch nicht antworten.

0

ganz davon abhängig welcher stil, wenn es biedermaier ist kann er wertvoll sein, bei einem klassischen z.b. hat er nur den reinen materialwert. man muss sagen dass die preise für antiquitäten immoment total am boden sind. wende dich am besten an ein auktionshaus in deiner nähe die wissen da gut bescheid

Biedermeier wäre aber wesentlich älter als 50-75 Jahre.

0

Ohne Fotos kann man keinen Schrank beurteilen.Jeder Versuch wäre Spekulation.

Wie kann ich euch Fotos zeigen? =D

Der Interessent hat Fotos berkommen!

0

Was möchtest Du wissen?