Schöne Strände im Norden Italiens?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einem Reisebüro kann man dich wunderbar beraten.

@ peterprunken .... zugemüllt seid ihr turis doch selber schuld ... das mit dem proppevoll geb ich dir recht ... halb europa fährt nach italien um am stand zu sein... dazu kommt das der italiener im august selber ferien hat... schon schlimm wenn die an ihrem strand liegen wollen...loool das probl. liegt aber eher daran das echt viele italien nur bis rimini kennen bzw fahren sich also sehr viel im norden abspielt.... im august schauts aus als wenn ameisen am strand liegen...

@ cinderella

schöne strände findest du in ligurien zum grossen teil zwar kies aber echt eine schöne ecke ... von genua über savona bis hin richtung monaco die blumenriviera ist einfach nur toll besonders in juni juli da noch nicht überfüllt... in richtung venedig da hats mir nicht so gefallen bis runter rimini ist mir einfach zuviel remidemi.... ab abruzzen richtung giulianova roseto oder weiter richtung bari gibt es herrliche lange sandstrände... die perfekte reisezeit juni juli september... ich meide august meine landsleute haben vom. 1.8. bis ca 21.8. hauptferienzeit und da ist es einfach zu voll ...

gruss mic

ps. und palmen findest du fast überall

ich komme aus italien :D im norden gibt es gar keinen richtig schönen strand... da musst du schon weiter runter fahren ;)

ja.. nur papa will nicht fliegen. und mitm auto wär es zu weit, weiter runter zufahren

0

Was möchtest Du wissen?