Schnurloses Telefon,kann ich das nachrüsten mit einen Anrufbeantworter?

2 Antworten

Wenn Du eine gewöhnliche Basis hast, welche mit einem TAE-F-kodierten Stecker (F = Fernsprechen) angeschlossen wird, dann geht das auf jeden Fall.

Du benötigst lediglich eine TAE-Steckdose mit einem zusätzlichen N-kodierten Steckplatz (N = Nicht-Fernsprecher bzw. Nebengerät).

Du kanst während einer AB-Aufnahme die Leitung belegen und somit das Gespräch übernehmen. Was nicht geht: Mit dem Telefon den AB abfragen, das geht nur mit einer Telefonanlage oder einem geeigneten Router.

--------

Wenn Du Dein Schnurlostelefon am Router angemeldet hast, so schaue mal nach, ob er einen N-kodierten Steckplatz hat.

Manche Router haben auch einen Unisex-Steckplatz, bei dem beide Steckertypen (N und F)  passen und die jeweilige Funktion in der Konfiguration eingestellt werden muss.

Bei dieser Kombination lässt sich mit der richtigen Programmierung (Rufzuordnung, Amtsberechtigung etc.) auch eine interne Fernabfrage mit dem Handgerät durchführen.

Hier ist aber unbedingt auf die Technischen Daten und die Installationsanweisung in der Bedienungsanleitung zu achten. Bei Speedport-Routern ist diese auch direkt im Konfigurationsmenü zu finden.

Zugriff auf den Router erhältst Du mit der IP 192.168.2.1 und Deinem Router-Passwort.

Nachrüsten geht nicht. Aber man kann einen separaten Anrufbeantworter "danebenstellen", der wird dann in die "F" Buchse der Telefondose reingesteckt. Meist sind 3 Buchsen in der Telefondose, die F ist in der Mitte


Falsch! F = Fernsprecher

0
@electrician

Hast Recht, Belegung ist meist NFN, also AB rechts oder links, Telefon in der Mitte. Der AB passt auch nur in die N-Buchse.

0

Brauche ich ein bestimmtes Telefon für die IP-Telefonie, wenn es über einen WLAN-Powerline-Adapter zu laufen hat?

Hallo zusammen,

ich möchte obiges an dieser Stelle für euch nochmal etwas präzisieren.

Ich bin Telekom-Kunde und eben jene Telekom hat vor kurzem bei mir die Umstellung auf die Internet-Telefonie vorgenommen (also kurz "VoIP").

Nun haben wir 2 Etagen, Erdgeschoss und Keller, die über WLAN verbunden sind. Das WLAN-Signal reicht nun nur leider nicht aus, um auch im Erdgeschoss (Router ist im Keller) eine ausreichend gute Signalstärke zu haben. Ein Telekom-Techniker empfahl uns daher einen WLAN-Powerline-Adapter. Da unser Telefon, so wie es gerade an der Telefonbuchse hängt, nun anscheinend nicht mehr nutzbar ist, hab ich mich gefragt, auf was ich da beim Kauf achten muss. Reicht ein normales schnurloses Telefon oder muss es ein WLAN-Telefon sein, irgendetwas spezielles?

Als technischer Laie (wer hätte es gedacht?) würde ich es zudem begrüßen, wenn mir jemand von euch Experten da mal eine einfache Erklärung spendiert, wie das Ganze (sprich Powerline-Adapter etc.) nach der IP-Umstellung überhaupt funktioniert, denn ich bin gerade etwas verwirrt, wie Ihr seht :(

Schon mal vielen Dank im Voraus und lg! :)

...zur Frage

Anrufbeantworter abhören

Hallo Ich habe ein schnurloses Telefon SIEMENS Gigaset AL 170 bzw. AL 17H. Leider gibt es die Gebrauchsanweisung NUR in spanischer Sprache. Kann mir jemand sagen, wie ich den Anrufbeantworter a) aktiviere und b) wie ich ihn abhören kann? Vielen Dank für die Antwort. René

...zur Frage

Wie melde ich zwei Mobilteile (Gigaset C430) für eine Nummer am Speedport W724V an?

Hallo zusammen, ich bin leider nicht so technikaffin, dass mir die diverse andere Foreneinträge weitergeholfen haben, deshalb wende ich mich an euch.

Ich habe ein Gigaset C430 über IP-Telefonie am Speedport W724V Typ A angemeldet was auch einwandfrei funktioniert.

Jetzt möchte ich gerne ein weiteres Mobilteil zur gleichen Telefonnummer hinzufügen damit ich z.B. ein Gerät im EG und ein weiteres im OG habe. Leider scheitere ich hier kläglich und kann immer nur ein Mobilteil anmelden und hoffe jemand kann mir mit seiner Expertise weiterhelfen. :-)

...zur Frage

Schnurloses Festnetz-Telefon mit AB, an dem die Basis-Station blinkt wenn es Anrufe gab

Hallo, gesucht wird ein neues Festnetz-Telefon mit folgenden Eigenschaften: integrierter Anrufbeantworter, 1 oder 2 Mobilteile, an der Basis-Station sollte es blinken und eine Anzeige erscheinen, wenn ein Anruf in Abwesenheit war oder jemand auf den AB gesprochen hat. Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Telefonanbieterwechsel telekom sagt ich kann nicht wechseln wei keine 2 leitung frei ist - ok?

ich wollte von der telekom zu O2 wechseln doch der wechsel wurde seid 2 monaten nicht vollzogen es gibt keine 2 leitung kann der wechsel nicht 1zu1 auf meine jetzige leitung erfolgen?

...zur Frage

Telefon klingelt bei Anrufen nicht

Ich habe mir grade ein neues schnurloses Telefon von Philips gekauft. Anrufen kann ich damit, aber es empfängt irgendwie keine Anrufe. Es klingelt nicht und der integrierte Anrufbeantworter geht auch nicht dran.
Woran  kann es liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?