schnorchel mit luftspeicherung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe ich mir einmal seber gebastelt. Konnte damit 5 Minuten unter Wasser bleiben!!!!! (einfach nen luftballon über den Schnorchel stülpen, mit ein Paar Gummibändern sichern, damit er nicht so leicht runterrutscht, über den Schnorchel aufblasen, und los gehts (Tachen kann man aber wegen den auftrieb des Ballons leider nicht!!

ich weis nicht weist du meinst aber wen du es meinst wie ich es denke geht das... wen du bein schnorchel einen ventil unten hast und den man abnehmen kann nimmst du den ventil raus wenn du es nicht kannst gehe zum fachgeschäft... er gibt taucherflaschen die sind ziemlich klein und damit kannst du 10 minuten unterwassertauchen du braust dafür keinen tauchschein die kosten so um die 50 € und sind nicht schwer... wenn du beides zusammen hast nimst du die kappe der kleinen taucherflasche und machst das mundstückraus und befestigst sie mit einen kurzenschlauch an einenader. viel spass übriges wen du trnirt bist schaft du mit den geret (wenn es futunirt) über 30 Minuten.

Was möchtest Du wissen?