Schnittpunkt der Parabel mit der Y-Achse und X-Achse berechnen wie mache ich das, Gleichungen sind vorgegeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Y-Achsen-Abschnitt:

Bestimme die y-Koordinate, indem du in die quadratische Gleichung x = 0 einsetzt und damit den Funktionswert an dieser Stelle bestimmst. Hat immer die Form (0/y).

X-Achsen-Abschnitt(e):

Bestimme die Nullstellen mittels Mitternachtsformel/pq-Formel. Haben immer die Form (x/0).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
12.07.2016, 14:46

Ah okay, also dann bei der X immer die Mitternachtsformel anwenden

0
Kommentar von SchumiFan91
12.07.2016, 14:53

Ja genau: Wenn Du eine quadratische Gleichung der Form y(x) = ax² + bx + c gegeben hast, wende einfach die Mitternachtsformel an. Diese liefert dir entweder zwei, eine oder garkeine Lösung. Die Punkte in denen der Graph dann die x-Achse schneidet, haben immer die y-Koordinate 0 und als x-Koordinate die Lösungen der Mitternachtsformel.

1

Für Schnittpunkte mit der x-Achse einfach gleich null setzen. Kann eine, zwei oder gar keine Lösung geben. Für Schnittpunkt mit der y-Achse einfach ausrechnen, welcher Wert für x = 0 herauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
12.07.2016, 14:43

Danke

0

Du weißt, dass auf der ganzen y-Achse x = 0 gilt, auf der ganzen x-Achse y = 0.

Wenn du das in deine Gleichung einsetzt müsstest du jeweils auf Werte für y bzw. x kommen -- das ist dann deine Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
12.07.2016, 14:43

Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?