Schnell flackerndes Flugzeuglicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

einen Satelliten schließe ich hier mal aus - das wäre zu ungewöhnlich, dass er immer wieder zur selben Zeit auftaucht. Auch sind die meisten nicht sonderlich hell.

Ich vermute, dass das ein Flugzeug gewesen ist. Aufgrund der Sichtverhältnisse und der Dunkelheit werden die Stoboskope eingeschaltet gewesen sein. Das Flackern kann durch unterschiedliche Luftschichten ausgelöst wurden sein bzw. durch den Wärmeaustausch in der Atmosphäre. Wenn jetzt tagsüber die Sonne scheint, heizt diese Gebäude, Straßen usw. schon ordentlich auf während es nachts doch noch relativ frisch ist. Das kann man auch schön an Sternen beobachten wenn diese stark funkeln. Man spricht dann auch vom Seeing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vielleicht war's ein Satellit. Das Flackern am nächsten Abend kam dann von der Luftunruhe.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sterntaler90
29.03.2016, 21:21

Habe ich auch schon überlegt. Aber sehe das Licht quasi jede Woche zur selben Zeit. Sitze da gerade auf der Couch und schaue fern. Und dieses Licht fällt mir fast immer auf, da es durch die Balkontür direkt über dem Fernseher auftaucht und sehr hell ist. Geflackert hat es noch nie. Trotz unterschiedlicher Wetterbedingungen.

1

Lad dir mal Flightradar runter und Check das Flugzeug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sterntaler90
29.03.2016, 21:16

Danke. Lädt gerade. Licht ist schon weg. Es ist höchstwahrscheinlich das Flugzeug das ich sonst immer sehe. Aber warum flackert es?

0

Vielleicht war es das gleiche Flugzeug, aber hat diesmal das Strobelight angeschaltet. Die Anti-Collisionlights flackern / blinken, damit das Flugzeug von anderen Piloten gesehen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sterntaler90
29.03.2016, 21:37

Vermute auch, dass es das Selbe Flugzeug ist. Und das mit dem Anti-Collisionlight klingt auch plausibel. 

Oder eben die Luftbedingungen wie hier schon erwähnt.

0

Das Flackern kann durch Wärmeunterschiede in der Luft kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sterntaler90
29.03.2016, 21:24

Ist mir bekannt. Aber warum fällt mir das erst heute auf? Sehe das Licht wie in einem anderen Kommentar beschrieben fast jede Woche bei unterschiedlichen Wetter und Temperaturbedingungen. Geflackert hat es noch nie. Zumindest nicht so schnell und stakkatoartig wie eben.

0

Was möchtest Du wissen?