Schminke (Kosmetik) schädliche Inhaltsstoffe (codecheck)?

5 Antworten

Das von Dir benannte Beispiel enthält Mikrokügelchen auf Silikonbasis, Silikone, Paraffin und Nanopartikel bei äußerer Anwendung, also nicht wirklich schädlich für Dich. Wenn Du versuchst, Silikonen zu entkommen, dann herzlichen Glückwunsch, denn sie sind fast in allen kosmetischen Produkten enthalten, weil sie deutlich günstiger als natürliche Öle sind. Selbst Shampoos und Duschgele, bei denen mit Arganöl o.ä. geworben wird, enthalten regelmäßig Silikone, was unsinnig wäre, wenn das Produkt Arganöl in hinreichender Menge enthielte. (Der Witz: aufgrund des hohen Anteils an Silikonen müssen Waschsubstanzen auch immer aggressiver werden, um die Silikone entfernen zu können, zumal die meisten eingesetzten Silikone nicht wasserlöslich sind, was dann wirklich schädlich wirken kann.) Bitte schau nicht nur nach "sehr bedenklichen" Stoffen, sondern lese nach, welche Problematik vorliegt. In diesem Fall ist es insbesondere umwelttechnisch belastend und Paraffin hast Du fast in allen Wasser-in-Fett-Emulsionen wie Cremes, aber auch in Wachsen.

Und von Beurteilungen kannst Du dich nicht leiten lassen. Die einen mögen Burger von XY, die anderen halten sie für eine spezielle Form von Sondermüll. Oder bedenke die Bewertungen bei z.B. eBay. Es war lange üblich, Verkäufer mit 5 Sternen zu bewerten, wenn sie ihren elementaren Vertragspflichten weitestgehend nachgekommen waren, wobei dann und nur dann ein Bewertungssystem wirklich aussagekäftig ist, wenn allgemein "Dienst nach Vorschrift" mit 3 Sternen bewertet würde.

Beurteilungen sind regelmäßig meinungsbasiert und Meinungen auch abhängig von Erwartungshaltungen, wer aber bei einer Pizzeria vorbeischaut und italienische Küche auf Sterneniveau erwartet, der wird kaum eine hohe Bewertung abgeben.

Ich traue der App auch nicht so über den Weg, weil es viele verschiedene Einträge zu gleichen Produkt gibt und auch die angegebenen Inhaltsstoffe nicht immer die sind, die auch wirklich auf dem Produkt stehen.

Ich würde mich aber auch nicht verückt machen lassen. Ich nehme seit Jahren ein und das selbe Make up, welches auch nicht nur gute Inhaltsstoffe enthält, aber Nebenwirkungen habe ich noch keine bemerkt.

Schaue dich mal bei der Marke Naturprodukte Schwarz um ich glaube die haben die richtigen Produkte für dich.

Mit der Schädlichkeit allgemein ist es heute so morgen so und übermorgen so immer öfter was neues.

Im Großen und ganzen zeigt sie App meiner Meinung nach schon die Wahrheit.

Du darfst dich von dieser App nicht verrückt machen lassen.
Make-Up hilft der Haut allgemein nicht. Egal wie positiv doch eine Foundation da bewertet wird. Benutz es weiter.😊

Was möchtest Du wissen?