Schlüsselerfindung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sorry aber das halte ich persönlich für sehr wichtig ... http://de.wikipedia.org/wiki/Fliehkraftregler .. ohne fliehkraftregler währe die industrielle revolution kaum möglich gewesen .. es gehört allerdings zur dampfmaschine... es ermöglichte eine gleichbleibende leistung... zudem glaube ich die weiterentwicklung des personen und güterverkehr war ebenfalls wichtig

nach wie vor: der Computer -bzw. die Erfindung desselben hat alle industriellen Abläufe verändert, schneller gemach t- und einen Teil der Arbeitslosigkeit verursacht, weil es billiger ist, computergesteuerte Maschinen einzusetzen als Menschen.

Und ohne den Computer könntest Du heute nicht so gute Kommentare abgeben. DH

0
@Gabi40

Richtig - und es entfallen einige nervtötende Berufe, wie der der "Phonotypistin", die den Mist anderer mit der Maschine schreiben mußten. Ich sehe Computer als absoluten Gewinn an. Was aber nichts daran ändert, daß sie eben auch Nachteile haben.

0

der anteil an einer firma etc. durch aktien

aktien erwerben können war doch auch eine tolle erfindung, denn wenn man selbst nicht genug geld hat, etwas zu tun, dann konnten andere ihr geld geben und hatten in form ihrer anteile der aktien mehr oder weniger mitbestimmungsrecht - oder - wie meist - irgendwie auch nicht...

ist doch sowas wie ein lotto-spiel mit eventuellem gewinn - und wenn du pech hast - siehe wirtschaftskrise im letzten winter, tja, dann war es wohl nix...

zu zeiten, als noch mit muscheln oder naturalien bezahlt wurde, gab es das "aktien-spielchen" noch nicht... lg

Was möchtest Du wissen?