Schließt man die Waschmaschine an die Warm- oder Kaltwasserleitung?

3 Antworten

Die Antwort von dem Gast 12.12.06 um 11:31 ist korrekt. Jedoch gilt es zu bedenken, dass das Warmwasser ( egal wie erwärmt ) meist nicht sofort nach abnahme am Anschluss vorhanden ist. Das bedeutet, dass die Waschmaschiene Trotzdem einen Teil der benötigten Wärme erzeugen tut. Außerdem muss man Bedenken, dass die Waschmaschiene ja eigentlich nach dem Waschen die Wäsche mit Kaltwasser spült. Dieses ist dann aber nicht vorhanden. Dadurch hat man einen höheren, unnötigen Energieaufwand. Wenn das Warmwasser mit eigener Solarenergie aufbereitet wird, ist dass denoch Akzeptabel. Wenn nicht, dann ist es Teure Verschwendung.

Hi.Nur mit Kaltwasser,außer die Waschmaschine hat für Warmwasser die geeigneten Vorrichtungen(Händler nachfragen)

unbedingt Kaltwasser, Waschmaschine erhitzt das Wasser selbst. Gruß landi

Unsere Miele Waschmaschine ist defekt. Der Motor läuft sofort los, sobald man die Tür schließt. Sie reagiert nicht auf den Programmknopf. Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Waschmaschine nur ein Anschluss?

Ich habe in der Küche aktuell mit einem Aquastop eine Spülmaschine angeschlossen diese ist also einerseitz mit einem Aquastop verbunden für den Wasserzufluss, einem Stromstecker und am Waschbecken montiert ist das Abflussrohr der Spülmaschine. Nun würde ich gerne die Waschmaschine aus dem Keller oben auch anschließen, nun meine Frage wie geht das oder gehts sowas überhaupt. Es ist eine Kaltwasserleitung fürs Waschbecken, das dazugehörige Abflussruhr und die Leitung für den Aquastop vorhanden. Ist doch eine zu wenig oder?

...zur Frage

Wasseranschluss: wie 3fach teilen?

Hallo,

ich habe in der Küche einen Warm und einen Kaltwasser anschluss. Ich würde gerne folgendes daran anschließen:

-Wasserhahn -Spülmachine -Waschmaschine

Für den Wasserhahn brauche ich ja das Warmwasser + Kaltwasser, für die beiden Geräte je einen Kaltwasseranschluss...

Mit welchem Teil kann man denn eine Kaltwasserleitung 3fach aufteilen? Wie heißt das? (Am besten mit seperat abdrehbaren Hähnen)

Und: wie mache ich das dann mit dem Abwasser (habe eine Ableitung) - welche teile brauche ich?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Waschmaschine kaputt? Nicht mehr warm

Hallo,ich habe gestern kleidung auf 90 grad gewaschen,die kleidung kam kalt aus der maschine und auch während der wäsche war die maschine nicht warm ode so...ist die waschmaschine kaput?? was könnte kaputt sein und was kostet die reparatur in etwa?

...zur Frage

Miele W 254 Deckel schließt nicht

Hallo! Ich habe ein kleines Problem. Haben eine gebrauchte Waschmaschine bekommen und jetzt funktioniert sie nicht mehr. Ich kann den äußeren Deckel nicht schließen und wenn ich die Maschine dann trotzdem einschalten will, geht das nicht. Gibts da vielleicht eine einfache Lösung? :)

...zur Frage

Was tun, bei uns ist wohl tatsächlich die Wasserleitung eingefroren?

In der Küche im EG kommt warm und kalt Wasser im OG im Bad weder warm noch kalt Wasser aus den Hähnen. Ich vermute in der Außenwand des Hauses Bj 32 ist zwischen EG und OG die warm (ß) und Kaltwasserleitung zu. Es kommt kein Wasser aus dem Wannen und dem Duschhahn. Waschbecken sehrwohl (ist aber auch eine andere Leitung. Wie taue ich das Ding auf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?