Schließt man die Waschmaschine an die Warm- oder Kaltwasserleitung?

3 Antworten

Die Antwort von dem Gast 12.12.06 um 11:31 ist korrekt. Jedoch gilt es zu bedenken, dass das Warmwasser ( egal wie erwärmt ) meist nicht sofort nach abnahme am Anschluss vorhanden ist. Das bedeutet, dass die Waschmaschiene Trotzdem einen Teil der benötigten Wärme erzeugen tut. Außerdem muss man Bedenken, dass die Waschmaschiene ja eigentlich nach dem Waschen die Wäsche mit Kaltwasser spült. Dieses ist dann aber nicht vorhanden. Dadurch hat man einen höheren, unnötigen Energieaufwand. Wenn das Warmwasser mit eigener Solarenergie aufbereitet wird, ist dass denoch Akzeptabel. Wenn nicht, dann ist es Teure Verschwendung.

unbedingt Kaltwasser, Waschmaschine erhitzt das Wasser selbst. Gruß landi

Hi.Nur mit Kaltwasser,außer die Waschmaschine hat für Warmwasser die geeigneten Vorrichtungen(Händler nachfragen)

Was möchtest Du wissen?