(Schleim) Schreiben nach einem Vorstellungsgespräch?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich trau mich schon nicht mehr es zu sagen, aber ich als arbeitgeber, fände es gut, wenn jemand sein eindeutiges interesse bekundet. das muss nicht schleimig sein. der arbeitgeber freut sich nämlich, wenn er denjenigen nimmt, der wirklich interesse hat und nicht denjenigen, der sechs monate bleibt, weil es im lebenslauf gut aussieht bei verschiedenen firmen gewesen zu sein. ich würde anrufen und eindeutiges interesse bekunden. auch wenn ich jetzt hier ein aussenseiter bin

Schade, dass hier nur falsche Ratschläge gegeben wurden. Ein Dankesschreiben wirkt in jedem Fall POSITIV nach einem Vorstellungsgespräch! Ich vermute mal, dass die Leute, die hier geantwortet haben nichts mit dem Personalwesen zu tun haben. Gerade, wenn Du den Job willst, schreibe solch einen persönlichen Brief. Rund 75% aller Personaler bzw. Chef finden solch ein Schreiben positiv!

Ergebnis einer Umfrage unter Personalern in ganz Europa:

http://www.wiwi-treff.de/home/index.php?mainkatid=1&ukatid=11&sid=31&artikelid=1728&pagenr=0

.

Wenn Du doch ein gutes Vorstellunggespräch hattest, dann hast Du sicher gepunktet. Einen extra Brief würde ich nicht mehr schreiben. Lass Dich überraschen. Viel Glück.

E-Mail nach Bewerbungsgespräch, kann ich das so abschicken?

Sehr geehrte Frau XXXXXX

ich bedanke mich nochmal recht herzlich für das Vorstellungsgespräch am 17.10. Ich habe mich sehr willkommen gefühlt.

Das Gespräch bei Ihnen hat meinen Wunsch, bei Ihnen mein Praxissemester zu absolvieren, noch weiter bestärkt.

Nach wie vor bin ich sehr motiviert, nach einer kurzen Einarbeitungszeit im Bereich Downstream Processing in der Abteilung Prozesstechnologie und Produktion,tätig zu sein.

Über eine positive Antwort von Ihnen freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wann nach Vorstellungsgespräch nachhaken?

Hallo,

hatte letzte Woche mein Vorstellungsgespräch und mein Gesprächspartner meinte, wenn ich zum Zweitgespräch eingeladen werden würde, wäre das Gespräch in KW16 (also kommende Woche). Bis heute habe ich dazu leider nichts gehört und auch keine Antwort auf meine Dankes-Mail für das angenehme Gespräch.

Jetzt die Frage: soll ich bereits heute anrufen? Hab die direkte Durchwahl zu meinem Gesprächspartner, will ihn aber nicht nerven...

Danke Euch

...zur Frage

Vorstellungsgespräch in einer Behinderten Wohneinrichtung.

Ich bin exam. Altenpflegerin und auf der suche nach einem neuen Job. Heute habe ich ein Vorstellungsgespräch in einer Behinderten Wohneinrichtung. Ich habe keine Erfahrung mit "behinderten" Menschen und bin sowieso immer sehr nervös vor Bewerbungsgesprächen. Aber wenn es in meiner Fachrichtung - Altenpflege ist, fühlte ich mich bisher immer etwas sicherer. Ich möchte den Job wirklich gerne haben und bin total nervös! Wie kann ich mich am besten vorbereiten??

...zur Frage

Nach der Vorstellungsgespräch keine Rückmeldung, was meint Ihr?

Hallo Community,

vor genau 2 Wochen hatte ich eine Vorstellungsgespräch bei einer öffentl. Institut in Deutschland. Ich habe mich für das Vorstellungsgespräch sehr gut verkleidet und sehr Hohe Fahrtkosten ausgegeben, weil die Stelle war sehr weit weg von mir. Naja das ist nicht unser Thema.

Das Gespräch lief gut und nach dem Gespräch wurde mir gesagt "Wir melden uns in einer Woche bei Ihnen". Nun sind es genau 2 Wochen vorbei und ich habe wirklich keine Geduld mehr abzuwarten bzw. ich habe keine lust mehr jeden Tag den Briefkasten (wo mir meistens schlechte Nachrichten kommt) zu kontollieren.

So, dieses Problem habe ich schon mehrmels erlebt und wenn ich jetzt da anrufen würde, dann erhalte ich SOFORT eine mündliche absage. Deshalb habe ich wirklich SEHR Angst (phychisch) vor anzurufen. Stattdessen überlege ich mir noch etwas abzuwarten und auf eine positive Meldung hoffen, weil dass macht mich phychisch glücklich. Eine zusage könnte mein Leben wesentlich verändern.

Ich bitte um Euer hilfe, wie sollte ich mich bitte reagieren? zur Pyscho-Arzt gehen, anrufen, mailen, abwarten oder aber auch das ist doch nicht das Ende des Lebens etc.???

Über jedes Antwort (auch Kritik) bedanke ich mich schonmal bei Euch.

PS: Ja, ich bewerbe mich dabei noch auf andere Stellenangebote.

...zur Frage

Enladung zum Vorstellungsgespräch , gutes Zeichen?

Habe mich auf meinem alten Beruf beworben und gestern die Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen. Ist das ein gutes Zeichen? Habe ich dadurch den Job???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?