Schlechte Vibes von alannah myles "zerstören" feeling beim konzert in der blues garage

2 Antworten

Hallo Leute,

ich war auch auf dem Konzert in der Blues Garage. Auch ich war ziemlich geschockt über den Gesundheitszustand von Alannah Myles. Zuletzt habe ich sie 1998 in Münster gesehen, als sie noch als Sexy Lady über die Bühne tobte. Diese Vderänderung tut mir als langem Fan von Alannah Myles sehr weh. Aber singen kann so noch immer.

Und zum "shut up" nad "blabbermouth" kann ich nur sagen: 1. hat sie schon immer gemacht und 2. recht hat sie. Ich möchte Musik hören und nicht unbedingt so laut, daß mir die Ohren wegfliegen. Das hat ja gepaßt in der Blues Garage. Nur dieses dauernde Geplappere, besonders bei Lily Wood, dem Support Act. Ich (als Musiker) betrachte das vom Publikum nicht gerade als Respektserweisung. Wenn jemand sich unterhalten will während eines Konzerts, dann geht doch zu den Bösen Onkelz oder zu Rammstein. Da ist dann ohnehin zu laut und das stört auch Geplapper nicht mehr. Im Klassik-Konzert halte ich ja auch den Mund. Ich wünsche Alannah gute Genesung, soweit möglich.

LG Sammy

Ich nicht, ich mach mir nämlich um schlechte Konzerte die ich nicht besucht habe keine Gedanken.

Darüber hinaus: Du musst auch nicht zu Konzerten wie diesem gehen. Und -oh wunder- wenn Dir was nicht gefällt, kannst Du auch das Konzert verlassen. Das ist vielleicht ein wesentlich deutlicheres Signal, als "ein paar tage später" in irgend ner onlinecom, druck abzulassen ...

(Die Frau Myles hat übrigens ein Online-Gästebuch, wo Kritik sicher viel eher ankommt als hier ...)

Wie werde ich das Verlangen Windeln zu tragen los?

Das Thema ist mir sehr unangenehm. Es hat bereits im Kindesalter (mit 5 oder 6 ) angefangen, als ich mir die Windeln meiner Puppen umgemacht und benutzt habe. Als Jugendliche dachte ich dann nur "ohman, was für ein seltsames Kind ich war", aber das Verlangen kam wieder. Ich muss etwa 13 gewesen sein, als ich mir die ersten Inkontinenzwindeln im Internet kaufte, in der Hoffnung, dass der Drang dann verschwindet. Das wirderholte sich aber drei oder vier mal und ich benutzte tatsächlich alle Windeln. Ich finde das sehr unnormal und mochte das Verlangen wirklich nicht haben, wenn das jemand mitbekommen würde, wäre mir das unglaublich peinlich. Jedenfalls sind alle Packungen jetzt seit etwa einem oder anderthalb Jahren aufgebraucht, aber das Verlangen ist immer noch da. Ich fühle mich dann so sicher und geborgen. Ich habe versucht dieses Verlangen Windeln zu tragen zu unterdrücken, aber es verfolgt mich im Traum. Auf die verschiedensten Weisen träume ich von Windeln und das macht mich irgendwie fertig. Jetzt war einige Monate gar nichts mehr und diese Nacht habe ich wieder davon geträumt. Ich hatte nie Probleme mit Inkontinenz oder Bettnässen, habe meine Windel nicht sehr früh oder sehr spät wegbekommen und das einzige was ist, ist dass ich psychisch etwas krank bin, Depression und Verlustangst etc. seit sich meine Eltern getrennt haben als ich 7 war. Jetzt bin ich fast 20 (w). Ich will doch einfach nur normal sein. Weiß jemand woran das liegt oder was ich machen kann? Und das ist KEIN Trollbeitrag!

...zur Frage

WWE NETWORK TOTAL DIVAS?

Ab wann gibt es die 5.te Staffel von TOTAL DIVAS auf WWE NETWORK
zu sehen.
LG

...zur Frage

WWE VIP Ticket in Deutschland?

Gibt es eine Möglichkeit die Stars Backstage mit einem VIP Ticket zu treffen hier in Deutschland? Oder gibt es das nur in den USA? Ich will unbedingt Paige treffen :D

...zur Frage

Was macht eine Diva zur Diva?

Was genau versteht man unter einer Diva?

...zur Frage

Wer ist eure Lieblings WWE Wrestlerin?

Wer ist im Hauptkader eure Lieblingswrestlerin und warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?