schlecht gekleidet oder ganz normal?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo!

In einer Beziehung sollte man sich gegenseitig respektieern & sich nicht verändern wollen, sondern den anderen lieben wie er einfach ist.. und dazu gehören auch Kleidungsstücke bzw. der "Style" des anderen! Wenn das nicht funktioniert, liegt's irgendwo im Argen!

Bei euch ist mMn 'ne Aussprache erforderlich ... der Mund ist zum Reden da & es ist wichtig, dass man über Probleme bzw. über alles was einen irgendwie bedrückt/belastet/was einfach in der Luft liegt spricht! 

Dass sich da seine Mutter einmischt, ist für mich auch ein Unding ---------> was, bitte, hat sie denn da mitzureden?! Sage ihr es ganz klar, dass das DEINE Definition ist von Kleidung & sie das nix angeht.. und sage es auch deinem Freund, dass es nicht okay ist, dich das stört/verletzt & du nicht bereit bist, dich für ihn zu ändern!

Lass' dir da nicht in die Suppe spucken -------> meine Meinung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eine Jeanshose finde ich ganz normal, egal ob eng oder lässiger geschnitten. Unter aufreizend versteht auch jeder was anderes. Eine Jogginghose finde ich allerdings auch nicht so schön. Das würde mich auch stören, wenn ich dein Freund wäre & andersrum genau so, also wenn mein Freund draussen eine tragen würde. 

Nun ja, also ich denke mal, dass es deinem Freund vielleicht auch einfach peinlich ist, wenn du in einer Jogginghose vor die Tür gehst. 

Meine Meinung. Dein Freund kann die natürlich nicht vorschreiben, was du anziehen sollst, aber ich kann ihn schon etwas verstehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau so wie du jetzt damit umgehst. in der öffentlichkeit bist du sauber und ordentlich angezogen, zu hause darf es auch mal die "lümmelhose und der sackpullover " sein. das erste was ich mache wenn ich nach hause komme ist klamotten aus und rein in was bequemes. ich leg mich doch nach feierabend nicht mit der jeans zum fernsehgucken aufs sofa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag mich gerade was das für eine Beziehung ist, in der der Freund entscheidet was die Freundin anzuziehen hat.....

Es ist natürlich (meist )unangebracht auch außer Haus überall die Jogginghose zu traggen. Wie sagt Karl Lagerfeld so schön?

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." Modezar Karl Lagerfeld

Zu Hause kann man - meiner Meinung nach - tragen was man möchte.. Aber wenn man mal das Haus verlässt muss es ja nicht immer der gemütliche Gammellook sein. Der ist zwar sehr bequem aber doch eher was fürs Sofa.

Wenn du dich aber außer Haus ganz normal kleidest (und da muss es nicht die engste Jeans oder gar aufreizende Kleidung sein) verstehe ich deinen Freund nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findet einen Mittelweg. Gehst du mit ihm weg dann zieh etwas engeres an und zu Hause das was du willst, Seine Mutter hat sich davon abgesehen schon mal gar nicht einzumischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinem Freund einfach, das er dir nicht vorzuschreiben hat, was du anziehst. Das ist ganz alleine deine Entscheidung. Und wenn du dich in Jogginghose und weitem Pullover wohl fühlst, dann ist das völlig okay. Sag ihm, das du ihm ja schliesslich auch nicht vorschreibst, was er anziehen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was seine Mutter sagt ist völlig irrelevant die soll bei sich selbst bleiben. Dein Freund hat dich so kennengelernt. Wenn es ihm jetzt nicht mehr passt ist das sein Problem das er mit sich selbst klären muss. Verbiegen solltest du dich für andere nicht, auch nicht für den Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund hat kein recht die irgendwas vorzuschreiben

Das musst du ihm klipp und klar sagen

Ich finde Jogginhose zuhause OK

aber draußen wenn du keinen Sport machst, sorry aber das finde ich unmöglich.

Wenn ich in einer Beziehung hätte und ich komme elegant angezogen und mein Partner wie der größte Assi würde ich mich schon ein bisschen schämen

Du musst ja keinen super engen sexy Jeans oder Kleider tragen, es gibt auch schicke Sachen die bequem sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir da nichts sagen. Mein Freund und ich tragen zuhause  auch nur bequeme Kleidung. Wenn dir dein Stil gefällt, dann behalte  ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist miteinander zu reden. Mache deinen Standpunkt klar, freundlich aber bestimmt. Nunja, nun Jogginghosen in der Freizeit würden mir bei einer Freundin auch nicht gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du als erwachsene Frau brauchst dich vor niemanden rechtfertigen, was du zu Hause anhast.
Da brauchst du keine Argumente sondern lediglich einen kurzen Anschnauzer, dass du immer noch selbst entscheidest, was du wo anziehst.
Weitere Worte sind völlig unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib einfach du selbst!

Entweder Akzeptieren die dich so oder du hast den Falschen Freund / Familie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst zuhause Rum laufen wie du willst ich kenne keine Leute die zuhause jeans tragen vlt wenn man besucht hat aber selbst als ich mit meiner Freundin bei ihren Eltern waren hatten sie bequeme Kleidung an
lass dir nicht sagen was du zuhause tragen sollst
viel Glück 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach deinem Umfeld klar, dass es alleine deine Entscheidung ist wie du dich kleidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?