Schimmel entfernen Tapete?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Tapete solltest Du schon entfernen, zumindest den verschimmelten Teil !! Den Schimmel dann mit 100%tigem Alkohol aus der Apotheke beseitigen. Warte mit dem Anstrich bzw. dem Tapezieren etwa 1-2 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest für's Erste einmal trachten, den Schimmel und die Schimmelsporen abzutöten. Das funktioniert entweder mit speziellem Schimmelstop-Spray, oder aber auch mit hochprozentigem Alkohol (Brennspiritus, Isopropanol aus der Apotheke) oder Essigwasser. Einfach in eine Sprühflasche einfüllen und die schimmligen Stellen damit einsprühen.

Wenn die Wand wieder trocken ist, kannst Du mit einer schimmelhemmenden Farbe drüber malen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schimmel ist sehr schädlich beim Einatmen. Es dürfte nur eine Grundsanierung helfen. Auf alle Fälle muss erst mal die Tapete runter.

Kalte Außenwände haben wir übrigens alle. Was soll dann erst bei tiefen Minustemperaturen werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein bitte die ursachen behandeln und nicht die symptome.
tapete ab und trocken lassen und dann schauen obs am lüften, nicht gescheit heizen, oder an nem rohrbruch liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?