Schimmel auf der AquariumWurzel? Tipps zur Bekämpfung?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Schimmel 67%
Kein schimmel 33%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kein schimmel

Unter Wasser kann sich kein Schimmel bilden.

Das sich weißer Flaum nach einiger Zeit auf Wurzeln bildet ist am Anfang eigentlich normal und ist ein Bakterienrasen der wieder verschwindet wenn das Aquarium richtig eingefahren ist

Allerdings sieht das auf deinem Bild nicht wirklich nach dem aus wie der Rasen sonst aussieht

Schimmel

So eine Wurzel kocht man vor Gebrauch aus. Und dann muss sie im Becken vollständig mit Wasser bedeckt sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das abkochen dieser Wurzel ist leider nicht möglich, da diese 1,46m lang & 70cn breit ist. Das mit dem vollständig bedeckt werde ich versuchen, danke.

0

Ach du Scheiße, was zum Henker ist das?

Also Pilze können →meines Wissens← unter Wasser nicht leben,sowas hatte ich noch nie bei meinem Aquarium. Wenn es was sein kann, dann womöglich Ansätze von Algen.

Wenn du ne Trauerweide in der Nähe hast, knapps mal 50 Gramm Zweige pro 50 Liter von dieser ab, schneide die etwas klein (binde die Ästel vielleicht zusammen) und hau die ins Aquarium. Die Salicylsäure dürfte es in 2-3 Wochen mit mittelhoher wahrscheinlichkeit ablösen, da einige Algen diese nicht verkraften. Salicylsäure ist in dieser Menge ungefährlich für andere Lebenwesen. Weidezweige nur ab und an wechseln (5-7 Tage nur drinne lassen). Lieber Gruß und viel Spaß mit deinem Aquarium.