Schallplatten wert? Bitte Helfen

7 Antworten

Der Preis einer Schallplatte hängt u.a. auch davon ab, welches Label und welche Nummer sie hat, ob es eine Erstpressung ist und wieviele es davon überhaupt noch gibt usw. Deshalb können die von Dir angegebenen Schallplatten hierso nicht einfach bewertet werden.

Es gibt auch nirgends Preislisten. Entweder gehst Du zu einer Schallplattenbörse und zeigst den Händlern Deine komplette Liste und verkaufst komplett oder Du setzt sie einzeln bei ebay ein, wo Du ganz reelle Preise erzielen kannst.

Du kannst auch einfach bei google "Schallplatten Ankauf" eingeben und findest sofort massenhaft Ankäufer. Ganz seriöse liest sich z.B. dieser Händler:

http://www.vinylnet.de/ankauf.htm

Eine weitere Möglichkeit ist, sie bei "Musik-Sammler" einzugeben und auch einzeln dort zum Verkauf azubieten.

Jetzt musst Du Dich selbst entscheiden.

 

 

 

 

 

 

Sorry aber ich sehe da keine Rarität bei.

Die meisten hatte ich auch schon in der Hand und hab sie wieder weggelegt. Meistens haben die pro Platte 7 - 15€ gekostet. 

Naja bis auf die, die auf dem Index sind. Aber die kann man nicht so leicht verkaufen bzw es ist sogar Strafbar. 

Die Platten sind das wert, was jemand bereit ist, dafür zu zahlen (Angebot und Nachfrage). Es nutzt also wenig, irgendwelche theoretischen Listenpreise zu wissen, wenn niemand diese zahlen möchte. Allgemein werden Schallplatten nur noch von nicht allzu zahlreichen Sammlern gekauft (durchschnittlicher Stückpreis 2 - 3 Euro), der Versand ist recht teuer, aber natürlich kannst Du es über Verkaufsplattformen  oder Flohmärkten (geringer Umsatz zu erwarten) versuchen. Wünsche Dir viel Erfolg dabei!

Was möchtest Du wissen?