Schafft meine Oma das ( 85 )?

5 Antworten

Wenn sie nicht will, dann will sie nicht. Sie ist alt, hat ohnehin nicht mehr lange und sollte nicht zu etwas gedrängt werden, was sie nicht will. Und so eine OP ist riskant, stell dir mal vor, es passiert was unerwartetes, wie du dich dann fühlen würdest, wenn du sie dazu drängst. Die Chance ist zwar gering, aber da.

Nein, natürlich nicht.

Sie ist sicherlich der Meinung, dass sie ihr Leben gelebt hat. Und höchstwahrscheinlich hat sie sogar Recht damit.

Genieße die Zeit, die Du noch mit ihr hast.

Wäre ich naiv und würde sie über alles lieben, dann würde ich sie zwingen. Würde ich auch ihre Meinung und ihre Entscheidung respektieren, dann nicht. Ich glaube ich persönlich würde sie nicht zwingen, aber überreden. Wie sehr ich sie liebe und wie sehr ich sie vermissen würde.

Nein sie kann nicht zur OP gezwungen werden und das mit der Narkose wäre illegal und strafbar und würde entsprechend niemand machen.

ach so dann lässt man sie sterben oder wie ?

0

Deine Oma ist eine eigenständige Person. Wenn sie das nicht will kann man sie nicht zwingen. Vielleicht denkt sie, das über 80 Jahre genug sind. Vielleicht hat sie auch Angst vor der OP weil sie denkt, danach geht es Berg ab.

Und damit hat sie wahrscheinlich nicht mal Unrecht.

0

Was möchtest Du wissen?