Schafft die Fritzbox 7490 bis zu Fiber 200?

4 Antworten

Nun, an herkömmlichen DSL-Anschlüssen sind 100 Down und 40 Up drin.

Sofern du sie mit einem anderen Modem verwendest (Glasfaser oder Kabel) sollte sie Geschwindigkeiten bis zu 800MBit/s problemlos routen können. Das bezieht sich aber nur auf das LAN bzw. dan NAT-Durchsatz.

Bei 200MBit/s wird es bei WLAN schon eng, zumindest was das 2,4GHz-Band angeht. Hier ist dann 5Ghz und 802.11ac am Endgerät pflicht um auch wirklich die komplette Bandbreite zu nutzen. Die Box kann das von daher steht dem so nichts im Wege.

Die hat Gigabit-LAN. Warum sollte sie das nicht schaffen?

Was möchtest Du wissen?