Sandwichmaker vorteile gegenüber toaster?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Wenn man ein Sandwich ohne temperaturempfindliche Soßen hat kann man es schön warm verputzen und alles ist sauisch zusammengedrückt.

Ich mache gegrillte Käsesandwiches aber in der Pfanne- das Zusammendrücken ist nicht so mein Ding. In der Pfanne geht das genau so gut.

Sandwichmaker ist mega cool.
Meiner hat 20€ gekostet & ist perfekt.
Man gibt etwas öl hinein, eine scheibe toast auf die unterseite , dann käse, zwiebeln, schinken & evtl noch tomatenscheiben & drückt das ding runter (natürlich nicht vergessen dass man  drauf noch einen toast als deckel geben muss)
& man wartet 3-4 min , fertig

Sandwichmaker erwärmen im Gegensatz zum Toaster nicht nur das Brot, sondern auch den Inhalt. Und mittlerweile kosten die auch keine 40€ mehr. 

man kann halt schnell fertige toast mit sandwichts machen. ideal für unvorhergesehenen besuch

Ich sehe keine Vorteile. Viele Geräte, die im Handel erhältlich sind, braucht man gar nicht. Die Verbraucher lassen sich das von der Werbung nur einreden. Und genau mit dieser Verbrauchermanipulation verdienen die Hersteller viel Geld.

Schon mal probiert zwei Scheiben Toast mit Schinken, Käse und Ananas in den Toaster zu schieben ? ;-)

Gefüllte Toasts im Toaster zu machen, geht ja nicht.

In einem herkömmlichen Toaster kann man keine Sandwiches zubereiten.

Im Sandwichmaker kann man auch Milch warm machen. Beim Toaster geht das gar nicht.

Rhetorische Gegenfrage: was machst Du wenn der Käse oder das Fett aus der Salami in den Toaster läuft ? Dir ist sicher bekannt, daß man dort komplett belegte Sandwiches reinlegt ?

Deswegen Sandwichmaker.

Das kann man gar nicht vergleichen.

Im Toaster röste ich EINE Scheibe Toastbrot VERTIKAL. Läuft ja nix ....

Im Sandwichmaker verschließe/verschweiße ich ZWEI Scheiben Toast MIT Inhalt (Käse wird weich - flüssig !!!) HORIZONTAL. Damit nix rausläuft ....

Zwei völlig unterschiedliche Dinge.

Gruß S.

Beim Sandwichmaker werden die Sandwiches geschlossen und der Käse im Toast schmilzt. Mit einem Toaster bekommt man so etwas nicht hin ^^

wenn du toaster sagst, verstehe ich darunter ein gerät, wo man 2 bis 4 brotscheiben REINSCHIEBT. sandwichmaker... oder grilltoaster.. sind aufklappbar. man kann darin gut fleisch zubereiten, SANDWICHE machen.. (sandwich = 2 scheiben brot und dazwischen zb käse, salami etc..)

Wir haben einen Grill-Toaster den man zuklabt und deswegen auch das innere des Toaster ^heiß^ wird.

Wenn Du ein Waffeleisen besitzt, erübrigt sich ein Sandwichmaker.

...^^

Sandwichmaker ist viel geiler, wenn du dir ein Käsesandwich mit Tomaten machst oder eins mit Nutella 😍😍😍

Sombra0071 18.07.2017, 18:53

whut... nutella würd ich nicht reinpacken, das läuft dir über das ganze gerät.

0
Salua1993 18.07.2017, 19:00

wenn du nicht so viel draufmachst geht das schon. PS : die Sauerei lohnt sich :)

1

Es gibt auch Toaster in die Sandwitches passen. In den Plattengrill kann man aber auch Fleisch und ..., bereiten und man hat eine Fett-, Saftrinne. Die Platten dürften wegen des direkten Kontakts auch effektiver sein als ein Toaster.

Was möchtest Du wissen?