Samsung S5 geht dauernd aus bei wackeln, hinlegen etc. Woran liegt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde pauschal den Akku verdächtigen. Vielleicht ist aber auch die Akkuhalterung beschädigt und fixiert den Akku nicht mehr richtig.

Ich würde evtl. einen neuen Akku kaufen und wenn es dann nicht besser wird, ist es entweder die Akkuhalterung oder die Kontakte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde erstmal den Akku rausnehmen, und dann die Kontakte vom Handy ein bisschen rausbiegen, damit der Akku dann wieder Kontakt bei den Aufschlägen hat.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das Problem ist jetzt auf einmal weg. Ich weiss nicht ob das wirklich der Akku sein soll. Ich kann jetzt das Handy so fest wie möglich aufsetzen, es hinlegen oder auch mal auf den Rücken schlagen und es geht nicht aus. Was vorher bei der kleinsten Berührung ging, geht jetzt nciht mehr.

Zumal es erst vor 2 Monaten aus der Reparatur kam (Display ausgetausch obwohl ich Probleme mit der Software vermutete... Das Display hatte einen mini-Kratzer (oben links im Eck, etwa. 5 mm lang.) 200 Euro total unnötig aber die meinten sie machen nichts an einem beschädigten Gerät... An der Software wurde wohl nichts gemacht. Das Problem war.. ich weiss es garnicht mehr um ehrlich zu sein. Ich glaube auch dass es andauernd aus ging...

Hab echt das Gefühl dass es an der Software hängt. Ich werde mal ein Werksreset machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heribert10
16.11.2015, 13:57

Der Fehler war, dass es nicht mehr aus dem Ruhemodus ging bzw. wenn man eine Taste gedrückt hat blieb das Gerät dunkel. Erst nach einigen Sekunden/Versuchen ging es dann wieder aus der SPerre raus oder auch nicht. Lag angeblich an dem defekten Bildschirm. Aber das Display war bereits einige Monate zuvor gerissen und das Problem war vorher schon einige Male und wurde nach monatelanger Pause auf einmal extremst.

0

Was möchtest Du wissen?