Salzgewinnung? Nod-, Ostsee

5 Antworten

weil in dem wasser zuviele schadstoffe sind. aus dem schlamm in flussmündungen der ostsee vor der russischen küste kann man schwermetall gewinnen. das rauszufiltern wäre ein irrer aufwand.

Zur Salzgewinnung aus Meerwasser benötigt man riesige Flache Becken die durch die Sonne ausgetrocknet werden. Da reicht die Sonnenkraft an der Nord- und Ostseeküste nicht.

An der deutschen Nord- und Ostseeküste wird meines Wissens nach heute kein Salz (mehr) gewonnen. An der Ostseeküste sollte dich dies wohl auch gar nicht lohnen, da in der Nordsee z.B. der Salzgehalt doppelt so hoch ist wie in der Ostsee. Außerdem sollte die Förderung von Salz aus Bergwerken in der heutigen Zeit kostengünstiger sein.

Was möchtest Du wissen?