Warum gibt es Schleusen im Nord- Ostsee Kanal?

5 Antworten

Weil das Wasser nur selten den Berg hochfliesst und der NordOstsee Kanal stellenweise höher liegt als die Nord/Ostsee.

Die weiteren Angaben der anderen Antworten Flut/Winddruck/Strömungsgeschwindigkeit kommen noch hinzu

stimmt, schliesse mich der antwort von felixuser zu 100% an, und bedenke, dass die Nordsee EBBE und FLUT kennt und die Ostsee dieses Phänomen nicht besitzt, dass heiist das das Wasser immer hin und herschwaben würde und die KANALWÄNDE zerreiben würde, und so die Fahrrinne versandet, zudem würden die schiffe es schwerer wegen der strömung haben und man müsste den Kanal noch tiefer bauen, und bei extrem Wassern (wie Sturmfluten e.t.c....)..... e.t.c. Gruss Johannes He

Weil sonst der benötigte Pegel der wiederum für den Tidenhub des Schiffes benötigt wird, nicht gewährleistet werden könnte. 

Außerdem käme es zu einer extremen Strömung, gegen die kein Schiff auch nur eine Chance hätte, zusätzlich würde der Kanal sehr schnell durch die Strömung schaden nehmen.

Was möchtest Du wissen?