Säure oder Base?Wie erkenn ich's?

5 Antworten

Wenn es ein abspaltbares H gibt, dann kann das Molekül als Säure reagieren. Das ist unter anderem bei der Salzsäure HCl der Fall. Das Proton(= H+) kann sich vom Chlor lösen und deshalb ist HCl eine Säure

Wenn es dagegen ein freies Elektronenpaar gibt, wie z..B. bei NH3, dann kann sich ein Wasserstoffkern (=Proton) dort "anheften". Deswegen ist es ein Protonenakzeptor und eine Base.

Es gibt auch Moleküle, die beides haben - wie z.B. Wasser oder Ammoniak. Die können dann entweder als Säure oder als Base reagieren. Solche Moleküle heißen Ampholyte.

Grüße

entweder du googlest oder du benutzt einen indikator, der rot bzw blau wird, je nach dem was es is (und auch unterschiedlich je nach indikator wenn ich das richtig im kopf hab. du kannst zB phenolphthalein benutzen

 

allgemein sind alle säuren dazu in der lage protonen abzugeben (protonendonatoren) und basen eben genau umgekehrt, sie neutralisieren säuren wieder und können die protonen aufnehmen

Die Reaktion des Teststreifens (wie heißen die nochmal?) gib Aufschluss darüber. Die Farbe entscheidet dann. Viel Spaß und nicht kosten!!!

Frohe Ostern!!!!!

Indikatorpapier

0

Ammoniak Basenstärke

Hey, kann mir jemand erklären, weshalb Ammoniak eine schwache Base ist, obwohl das AMmonium-Ion eine schwache Säure ist? Wir haben nämlich eigentlich immer gelernt, dass die korrespondierende Base einer schwachen Säure stark ist. http://kreisgymnasium-halle.de/cms/frog/public/KGH_Fachbereiche/mathematisch-nat_Feld/Chemie/ZentralabiChemie/Sre_Base_pKs.pdf auch hier steht es als starke Base, aber sonst überall heißt es, Ammoniak sei eine schwache Base.. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wieso erfolgt bei der Tritation ein plötzlicher pH-Sprung?

Und wieso ist dieser Sprung bei der Titration einer schwachen Säure mit einer starken Base bzw. einer schwachen Base mit einer starken Säure nicht so groß? Liegt es daran, dass z.B. bei einer starken Säure (und schwachen Base) sich die Lösung mit H30+ Ionen anreichert, da ja die starke Säure auch mit dem Wasser zu Hydronium Ionen reagiert?

...zur Frage

Ammoniak ist ein ampholyt?

Laut meinem Chemiebuch ist Ammoniak ein amphoterer Stoff. Doch auf unserem Arbeitsblatt steht es ist eine Base. Was ist es jetzt? wenn es ein ampolyt ist, kann mir jemand irgendeine reaktionsgleichung sagen, in der ammoniak als SÄURE reagiert?

...zur Frage

Hallo, wie kann man in Chemie die Formeln von Säuren und Basen bestimmen, also wenn man den Namen der Säure oder der Base hat, wie weiß man dann die Formel?

Hallo, wie kann man in Chemie die Formeln von Säuren und Basen bestimmen?, also wenn man den Namen der Säure oder der Base hat, wie weiß man dann die Formel? z.B bei H2CO3 => wie weiß man dass es 2 Wasserstoff sind und 3 O? Dankeschön

...zur Frage

Säuren und Basen- Chemie

Hallo, ich habe eine Frage: Säuren sind ja bekanntlich Protonendonatoren und Basen Protonenakzeptoren. Doch woher weiß man, welcher Stoff eine Säure ist, und welche eine Base? Kann mir bitte jemand eine Säure-Base-Reaktion verständlich und einfach erklären, ich verstehe es einfach nicht. Vielen Dank schonmal im Vorraus!

...zur Frage

was genau ist NH3⁺?

Hallo, ich habe nun bereits einige Bücher durchgeblättert, aber eine zufriedenstellende Antwort habe ich noch nicht gefunden. Nh3 ist ja Ammoniak und damit eine Base oder wie einige Bücher sagen ein Ampholyt. Nh4+ (4 untern und + natürlich oben) ist eine Säure, demnach müsste NH3+ ja auch eine Säure sein, aber wie genau heisst dieser Stoff und wie entsteht er und ist er denn nun wirklich eine Säure? Währe wirklich nett, wenn ihr mir helfen würdet.

Mfg Marie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?