SA wiederholen trotz 1?

3 Antworten

Ich denke, wenn alle schreiben müssen musst du auch mit schreiben. Frag doch einfach mal deine Lehrerin. 

Das steht ziemlich genau in der Schulordnung deines Bundeslandes. Im Fall Rheinland Pfalz sieht das so aus:... Die Noten der Wiederholung sind bindend... Ich persönlich als Lehrer würde aber nichtsdestotrotz die bessere Note geben, aber wie gesagt , zumindest in diesem Bundesland sagt die entsprechende Rechtsverordnung was anderes.

0

Ich kenne es ur, dass die mit einer schlechte Note nachschreiben. 

Besprech das am besten mit deiner Lehrerin!

Hab ich schon aber sie hat vergessen nachzufragen. Die sa ist morgen und ich hab einfach keine lust nochmal mitzumachen wenn es keinen nutzen hat.

0

ja, musst du und wenn du jetzt eine 2 schreibst, zählt die und nicht die eins

schade, schade

Wenn du keine ahnung hast solltest du nicht antworten. es gilt natürlich nach gesetz die bessere note.

0
@LadyNyanCat

nein, mein süsses, kleines kind, wenn die arbeit nichtig ist, ist sie für alle nichtig, nicht nur für einen teil der klasse

und dann gilt auch für alle die neue note

0

Wann muss man eine Frühwarnung abgeben?

Ich bin an einem Gymnasium, in der 8 Schulstufe, und habe heute eine Frühwarnung im Gegenstand Physik bekommen.

Die Professorin sagte mir, ich solle die Frühwarnung am Mittwoch unterschrieben zurückgebracht haben.

Bin ich dazu rechtlich verpflichtet? Im §19 SchUG steht nichts von einem verpflichtenden Abgabetermin, gibt es sonst im SchUG eine Rechtsgrundlage zur Abgabe eines solchen "Briefes", bzw. einer solchen "Warnung"?

...zur Frage

Warum darf man Schularbeit nicht im gleichen Klassenzimmer schreiben?

Hallo.

Wir hatten letzte Woche eine Schularbeit, die ich nicht mitschreiben musste, weil ich davor gefehlt habe und daher nicht den ganzen Stoff wusste.

Naja, auf jeden Fall hat die Lehrerin gesagt, wenn ich die Schularbeit dann nachschreibe (also am Donnerstag), dann muss ich in eine andere Klasse gehen als dort wo die anderen sie geschrieben haben und sie dort alleine schreiben, während andere Schüler normalen Unterricht haben. Sie meinte auch, das wäre Gesetz oder so.

Warum aber ist das nicht erlaubt und was wäre so schlimm daran, wenn ich die SA in meiner Stammklasse schreibe?

...zur Frage

Darf ein Lehrer bei über 50% nicht genügend die SA nicht wiederholen?

Mein Mathematik Lehrer wird die Schularbeit nicht wiederholen. Es schreiben 3 Leute nachträglich nach und wenn die ein nicht genügend hätten wären es über 50% Fünfer in der Klasse. Für ihn zählen diese aber nicht zur Statistik. Darf er das?

...zur Frage

Alle Schularbeiten negativ - 5er im Zeugnis? Trotz guter Mitarbeit?

Hallo, ein Schulkollege von mir hat auf all seine Mathematik-Schularbeiten einen Fünfer geschrieben, doch seine Mitarbeit ist auf einem guten Dreier. Da unser Lehrer mit LMS benotet, wissen wir immer wie unsere Leistungen sind. Mein Schulkollege steht zurzeit auf einen Vierer, laut LMS, aber der Lehrer meinte, dass er einen Fünfer ins Zeugnis bekommen würde, wenn er wieder einen Fünfer auf die Schularbeit schreibt. Darf unser Lehrer das, oder besteht noch Hoffnung das mein Schulkollege durchkommt? Wichtig zu sagen ist auch, dass wir die Schularbeit schon geschrieben haben, das Ergebnis schon erfahren haben und er trotz seiner negativen Schularbeitsnoten immer noch positiv ist! Darf der Lehrer ihm einen Fünfer ins Zeugnis geben, trotz der ausgleichenden Mitarbeit? LG Zefiro

...zur Frage

Muss ich denn test trotz das ich krank war mitschreiben?

Hi, also ich bin von Montag bis Mittwoch krank geschrieben und jetzt hatt mir eine Mitschülerin gesagt das wir eine lk in Mathe schreiben ( am Freitag)über ein neues Thema wo ich nur die 1. Stunde da war... Muss ich die lk mitschreiben oder kann ich die nachholen? Oder sollte ich morgen( Donnerstag) die Lehrerin fragen gehen...? Hoffe ihr könnt mir helfen... Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Klasse wiederholen wenn Schularbeit weg?

Hallo erstmal. Ich finde seit einigen Tagen meine Schularbeit nicht mehr. Ich weiß, nicht meine beste Aktion. Jetzt ist es aber so, dass meine Lehrerin mir sagte, dass ich, wenn ich die Schularbeit nicht abgebe, keine Zeugnisnote von ihr bekomme. Die Schularbeit wäre also schon benotet, aber nicht mehr zurückgebracht. Wenn mir eine Note im Zeugnis fehlt, müsste ich die Klasse theoretisch wiederholen. Geht es wirklich, die Klasse wiederholen zu müssen, wenn man eine Schularbeit verliert/nicht unterschrieben abgibt? In einem anderen Fach musste eine Schülerin einfach die Unterschrift ihrer Eltern mitbringen, damit gezeigt wird, dass diese Bescheid wissen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?