S Oliver / Tom Tailor hochwertiger als H&M, Zara etc.?

4 Antworten

Nein, die Marken sind alle ziemlich gleich. Meistens ist die Qualität von Zara oder HM sogar besser als die von TomTailor, SOliver, oder sogar Diesel.
Google mal nach "Jeans Stiftung Warentest". Natürlich ist es immer vom jeweiligen Kleidungsstück abhängig, aber meistens unterscheiden sich die Marken nur in Design und Preis.
Meine Zarahosen hab ich auch nach 5 Jahren noch, Hosen von Diesel, Gstar oder Replay sind nach 2Jahren kaput.

Ich meinte eigentlich Oberteile, aber das Zara Jeans gut sind hört man ja immer

0

ja, die kauf ich tatsächlich nicht bei zara, weil mir die nie passen, dafür passen bei h&m die hosen nie. so sucht sich jeder das raus was er braucht.

0

Ich finde Esprit bzw. edc qualitativ mittelmäßig bis gut. Tom Tailor finde ich nicht überzeugend, nachdem ich in den letzten zwei Jahren mehrfach schlechte Erfahrung mit aufreißenden Nähten, abreißenden Knöpfen etc. gemacht habe.

Sind jetzt halt auch einfache, normale Marken, aber alles, also absolut wirklich alles ist hochwertiger als H&M. Also Tom Tailor ist qualitativ echt in Ordnung.

Sind die denn Qualitativ mit Jack & Jones/Selected Homme vergleichbar?

0

Mit Jack&Jones auf jeden Fall.
In gar keinem Fall ist H&M mit Diesel oder Tom Tailor vergleichbar. Wer diesem Test glaubt, der soll sich seine Hisen dich dort kaufen. Ich persönlich würde keinen Cent bei H&M ausgeben. Dagegen haben ich Kleidung von Tom Tailor, Diesel, Hilfiger, Levi‘s, CK usw., die erst aussortiert werden muss, wenn Sie mir nicht mehr gefällt, da sie bei entsprechender Pflege ewig hält.

0

Hallo!

Ich zumindest bevorzuge bei den Langarm-Shirts Esprit, Tom Tailor und s.Oliver, weil ich damit besonders zufrieden bin.

Hatte früher auch Longsleeves von H&M - die kamen da nicht ran. Allerdings muss ich sagen, dass ein schwarzer, Anfang 2018 gekaufter Shirtrolli von Kik mich qualitativ überrascht hat. Der ist echt gut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?