ryanair- boardingpass ausschneiden?

4 Antworten

Ich bin erst im Mai mit Ryanair geflogen und habe nichts ausgeschnitten. So wie der Bordpass ausgedruckt wurde, so habe ich ihn vorgezeigt und gut war´s.

nein, nichts ausschneiden. Das macht ryanair selbst!

Du buchst den Flug, Druckst das Ding aus und bringst es so wie ist ist zum Flugzeug mit.. die Leute beim Boarding wissen dann schon was se davon wollen und was nicht.. Bei mir ist es idR. genau ein zettel in A4 von dem dann am Flugzeug das untere Drittel abgerissen wird (damit die wissen dass du auch an Bord bist usw..)

Ryanair mit minderjähriger?

Hi ich habe eine Frage und zwar ich und mein Kollege wollten mit Ryanair weg fliegen er ist 15 und ich bin 16 darf er mit mir fliegen weil laut Ryanair darf man mit 16 allein fliegen?

...zur Frage

Ryanair Pilot werden

Bildet Ryanair Piloten aus ? Wenn nicht, wie soll man den Piloten schein bezahlen?

...zur Frage

Sparkasse zieht 39,00 € Gebühren für Zahlungsverkehr ab - Wieso?

Hallo, seit diesem Monat bin ich bei meiner Sparkasse nicht mehr als Student gemeldet und es gelten für die Kontoführung andere Konditionen (ich habe ein normales privates Girokonto und beziehe Hartz 4). Nun muss ich 3,50 Grundgebühr pro Monat bezahlen. Als ich heute meinen Kontoauszug in den Händen hielt, traf mich aber der Schlag. Rund 50 € haben die mir abgezogen. In der Anlage dazu steht, das wären 10,50 Grundpreis (Abschlagszeitraum 1.07.11 bis 30.09.11), sowiet nachvollziehbar. Hinzu kommt ein Abschlag von 39,00 € für Zahlungsverkehr (?). Ich versteh die Welt nicht mehr. Wieso soll ich fast 40 € für Zahlungsverkehr bezahlen. ich habe monatlich nicht mehr Überweisungen als jeder andere (durch Ebay vielleicht die ein oder andere mehr). Nirgendwo in der Preisliste der Sparkasse steht etwas von Kosten für Zahlungsverkehr (das Kosten anfallen ist mir klar, doch es steht nirgendwo etwas über die Höhe des Preises - ich mein, wie kommt man auf einen Betrag von 39,00 €?). Ich bezahl schon genug Gebühren über Paypal. Ein paar Euro hätte ich ja noch verstanden, aber wie kommen die auf so einen hohen Betrag? Ich sitz grad wie auf heißen Kohlen, aber meine SPK-Filiale öffnet ja erst am Montag wieder. Hat jemand eine Ahnung, wieso das so teuer ist? Ich bin einfach nur total schockiert und will wissen, wofür ich für 3 Monate soviel zahlen soll. Schließlich kann ich mir kein Konto leisten, bei dem ich für 3 Monate fast 50 € bezahlen muss. Ich bin dankbar für jede vorläufige Mutmaßung. Montag weiß ich dann hoffentlich mehr. Viele Grüße Schnulle 10

...zur Frage

Ist mit Ryanair fliegen sicher?

Ich fliege im Sommer mit Ryanair nach Málaga und hab seit dem Absturz voll Angst vorm Fliegen:3 und weil Ryanair ja eine Billigfluglinie ist mach ich mir jetzt meine Gedanken:( ist es denn so sicher wie andere Fluggesellschaften?

...zur Frage

Ryanair Online-Check in: aufgegebenes Gepäck verschwunden?!

Beim Online-Check in verschwindet nach Schritt 2 plötzlich unser aufgegebenes, bereits bezahltes Gepäckstück aus der Gebührenliste (es wird dann also ein niedrigerer Preis als bezahlt angezeigt). Es würde daher dann auch nicht auf dem Boardingpass erscheinen. Wie kann ich sicher gehen, dass die netten Damen am Schalter wissen, dass das Gepäckstück bereits bezahlt ist?Bin der Meinung dass vor 2 Jahren das Online-Einchecken mit Gepäckstück auf der Boardkarte noch funktionierte...

...zur Frage

Einschreiben mit Reisepässen verloren gegangen

Hallo Leute,

folgendes Problem: ich und meine Freundin werden am 30.04 Nach Mombasa in den Urlaub fliegen. Das ist zumindest der Plan... Wir haben unsere Reisepässe ( Die Botschaft in Berlin fordert es so) als Einschreiben nach Berlin geschickt. Ich habe also eine Post-Tracking-Nummer, für den Postweg zur Botschaft in berlin und für den Postweg zurück. Einige Tage später, hatten wir einen Zettel im Briefkasten, welcher uns sagte, dass die Pässe von Berlin zurück sind und wir die Möglichkeit haben, die Pässe in der Hauptzentrale abzuholen. Meine Freundin war dort, doch unsere Pässe waren nicht zu finden. Natürlich wusste keiner wieso und weshalb. Das kann ja mal alles passieren, ist alles menschlich.

Nun das große aber:

es verbleiben noch 18 Tage, bis zum Abflug. Ich bin Berufspendler und somit nur Freitag-Sonntag daheim. Unser Plan ist, einen vorläufigen Reisepass zu beantragen (Wofür ich nun extra Urlaub einreichen muss, weil man für diese Beantragung nicht vertreten werden kann). aber die Kosten soll natürlich die Post übernehmen. Auf Grund des Zeitmangels, glaube ich kaum, dass diese "Nachforschungsanträge" bis dahin überhaupt bearbeitet werden, bzw. ich meine Pässe/ Kosten bekomme.

Da ich bei meinem Glück die Woche vorher auf Geschäftsreise in Griechenland bin, bleibt mir nur noch nächste Woche. Somit wird das Zeitfenster nochmals wesentlich kleiner, um zu reagieren. Ich möchte natürlich ungerne einen neuen Pass beantragen und hinterher auf meinen Kosten sitzen bleiben ( Meine Freundin denkt natürlich gleich).

Achja: Die Trackingnummer nach Berlin funktioniert, die Nummer von Berlin zu uns funktioniert nicht... kann nicht aufgelöst, bzw. verfolgt werden.

Also: Was würdet Ihr machen? Habt ihr Ideen?

Ich hab langsam echt Bedenken, da mir sowas noch nie passiert ist und ich nervös werde...

Ich freue mich über jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?