Rotknie Vogelspinne kaufen.

 - (kaufen, Haustiere, Spinnen)

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Wo kann man sie kaufen. 100%
Wo kann man sie bestellen. 0%
Wie viel kosten sie ungefähr. 0%

5 Antworten

Kaufen würde ich sie, wie bereits genannt, bei einem Züchter, ob nun persönlich oder per Internet kann man mal offen lassen. Ich würde dir jedoch, wenn es deine 1. Vogelspinne werden soll empfehlen, dir eine andere Art auszusuchen, da (zumindest alle die ich kenne) die Spinnen gerne mal Gebrauch von ihren Brennhaaren machen, also 'bombardieren' was ganzschön unangenehm ist. Auch sollte dir bewusst sein, dass sie wohl eher selten wie die auf deinem Bild da sitzen wird. Außerdem sind Rotknievogelspinnen (solltest du damit Brachypelma smithi meinen was sehr sicher der Fall ist) nach Anhang B der EGVO-Nr. 338/97 des washingtoner Artenschutzgesetzes geschützt. Meldepflicht entfällt zwar aufgrund der hohen Nachzuchtrate in D. aber du musst ggf. trotzdem Papiere besitzen, die nachweisen, dass deine Spinne eine (deutsche) Nachzucht ist.

Auf eine Reptilienbörse. (Internet oder in die Zeitung schauen). Die Preise variieren je nach Alter der Spinne. Ein subadultes Tier ca. 30 Euro.

Bestellen würde ich dir abraten. Auf so einer Börse kannst du den Züchter gleich Fragen stellen und auch das Terrarium samt Einrichtung kaufen - viel günstiger als sonstwo.

zum Beispiel www.reptilica.de

Kauf sie dir am besten bei einem Züchter und nicht im Zoofachgeschäft. Ein Züchter kann dich besser beraten, die Tiere sind normalerweise Nachzuchten und keine Wildfänge, er hält sie (meist) artgerechter und trotzdem sind sie meist günstiger als im Zoohandel. Ein Tipp wäre zum Beispiel der Martkplatz von arachnophilia.de: http://www.arachnophilia.de/forum/marktplatz-94/

Wo kann man sie kaufen.

kosten ca. 30-40 euro

Was möchtest Du wissen?