Wie kann ich rote Haarfarbe wieder rausbekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es eine Tönung ist,geht es auch mit Schuppenshampoo oder Tiefenreinigungsshampoo raus,falls du eine Farbe hast ehr nicht.Wenn das aber eine Farbe ist die sich verfärbt,ist sie wahrscheinlich nicht so star,also kannst du es trotzdem mal probieren.Sonst würde ic dir eben diesen Haarfarbenentferner von ColourB4 empfehlen,nimm am besten den in extra pflegend,der hat bei mir sogar dunkelbraune Farbe nach 2-maliger Anwendung komplett und ohne Rest rausgeriegt.Es gibt da ja mittelstark,stark und leicht.Du kannst es zuerst mit leicht probieren und dann Silbershampoo benutzen,dann hast du wahrscheinlich auch keinen starken rotstich mehr,wenn du daraf keine Lust hast,nimm eben gleich den mittel/starken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icecoldemoqueen
03.11.2015, 11:52

Ich hab ein wenig längere Haare als bis zu den Schultern, also bis zu diesen einen knöcheln. Sollte ich mir dann zwei Packungen kaufen, wenn ich es zwei mal anwenden will/muss, brauch ich dann 2 Packungen oder reicht eine? Weißt du da was?

0

ColourB4 hab ich schon 3 mal verwendet. Ist super. Macht die Haare nicht kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ColourB4 gibt es ei Rossmann, hat bei mir gut geholfen ( schwarz auf mein rotbraun zurück)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icecoldemoqueen
03.11.2015, 10:09

Es gibt ja verschiedene (habe ich zumindest gessehen als ich im internet danach gesucht hab). Welches hast du den benutzt?

0

Du willst sie später blondieren? Na dann mach doch, kannst du doch aufs rot machen o.o

Antischuppenshampoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icecoldemoqueen
03.11.2015, 09:51

Die roten pigmente sind aber dann zu hoch und meine Haare würden folglich einen sehr großen orange/gelbstich habe, das ist ja mein Problem...

0

Was möchtest Du wissen?