Wenn du in Youtube mal how to dye a synthetic wig eingibst bekommst du tonnenweise Videos wie das geht. Ich kann dir ja mal ein Video schicken wenn du willst c:

...zur Antwort

Da deien Haare wahrscheinlich schon einmal blondiert worden sind wurden schon Pigmente herausgezogen. Eine Blondierung zieht Pigmente gleichmäßig heraus wenn es auch gleichmäßig aufgertrage wurde. Also eigentlich sollten deine Stränchen dann heller as der Rest sein, aber je heller die Farbe desto weniger fällt es auf und wenn es ins ganz helle geht dann ist alles gleich, da es nicht unendlich viele Pigmente im Haar gibt und dann deswgen igrgenwannmal schluss ist wenn bim Rest noch Pigmente raus gezogen werden. Nach einer Zeit sollten die Haare dann komplett ebenmäßig aussehen.

Also kurzzusammenfassung:

Eigentlich ja, je heller das Haar wird desto weniger sieht man es, bei stark blonierten Haar hat man gar keine Strähnchen mehr.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen (:

...zur Antwort

Ich kann dir zwar keinen Afro Shop in Hamburg empfehlen, aber wenn du nach Kanekalon oder Jumbo Braid im Internet suchts stößt du auf massenhaft Kunsthaar. Da kostet eine Packung ca. 5€ mit Versand. Aber es gibt auch teurere. 

Hier z.B. gibt es welche für 5€

http://www.amazon.de/Outre-Jumbo-Braid-dunkel-Rot-Violett/dp/B00W1VKV32/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1449514546&sr=8-1&keywords=kanekalon

und wenn du Humbo Braid in Amazon eingibst hast du dann noch mehr Artikel dazu.

Ich hoffe du findest was passendes für dich dort (:

...zur Antwort

Ich kann dir kein entfärbendes Shampoo sagen, aber ich kann dir Colour B4 emphelen. Das ist im Prinzip wie Farbe nur reagiert das anderherum so das du dir die Farbe wieder aus den Haaren waschen kannst.

Danach werden deine Haare wieder in deiner Naturhaarfarbe sein und an den Stellen wo du blondiert hast werden sie dann wieder so hell.

Ich hoffe ich kann dir damit helfen (:

...zur Antwort

Ich schätze mal das oben ist dark tulip eventuell mit ebony vermischt das das dünkler wird und unten ist tulip mit Spülung verdünnt.

...zur Antwort

Hey,

es kommt drauf an ob du wirklich färben willst oder tönen mit Direktziehern.

Wenn du richtig färben willst dann musst du eigentlich davor nicht blondieren.

Wenn du soetwas benutzen willst wie Directions, Manic Panic, Crazy Color, Headshot musst du davor blondieren.

Ich emphele dir nicht einfach ne Drogerieblondierung oder Farbe zu nehmen, da bei blondierungen die Haare schnell mal orange oder gelb sind.

Nimm lieber ne Friseurblondierung wie z.B die white fire blondierung von directions bevor du das lila drauf machst.

Du kannst ja auch mal zum Friseur gehen und dich dort beraten lassen, der wird das dann kostenlos machen und du hast da glaub ich mehr von.

Außerdem wenn du deine Haare blondierst kann es schnell mal sein, da du braun getöntes Haar hast, deine Haare danach orange, kuper oder gelb sind. Ich würde dir empfhelen bei orangen Haar atlatic blue, bei kupernen Haar neon blue und bei gelben Haar violett von directions zu kaufen das dann ganz stark aufgehellt mit Spülung auf deine Haare aufzutragen damit sie dann blond sind und du kein verfälschtes Ergebniss auf deinen lila Haaren danach hast.

Da du es dir ja selber machen wirst erklär ich dir dann mal was zum blondieren.

Wie schon gesagt nimmst du Friseurblondierung.

Du hast jetzt zwei möglichkeiten:

Entweder du blondierst 2 Mal mit 3% oder einmal mit 6% was dafür aber schädlicher fürs Haar ist. Je nach Marke ist die einwirkzeit anders, aber das müsste alles dabei stehen. Und wenn du zweimal blondierst bitte Zeit dazwischen lassen, deine Haare brauchen auch mal ihre Ruhe.

Du musst dann jede Woche 1 Haarkur machen und 1 bis 2 mal im Monat eine Kokosnussfetthaarkur. Du solltest dir Haaröl kaufen und das in deine Spitzen tun. Dann solltest du dir regelmässig die Spitzen schneiden lassen, da deine Haare jetzt noch stärker zu Spliss neigen wenn sie frisch blondierst sind und die ein Haarschutz kaufen der gegen UV-Strahlung schütz, da dein Haar sich dagegen nicht mehr selbst 'wären' kann.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen und sry das es so lange geworden ist...

...zur Antwort

Also ich finde es hat meine Haare total ausgetrocknet und dann habe ich mir eins von Alverde gekauft und war danach zufrieden. Meine schwester hat es weiterhin benutzt und ihre Haare waren dadurch extremst trocken, ihr Haar war voller Spliss und man musste ihr 5cm abschneiden und sie hatte danach einen Bob... Ich würde die finger davon lassen und lieber ein Hochwertigeres Shampoo kaufen wenn du deinen Haaren etwas gutes tun willst und damit meine ich nicht sollche die mit Chemie vollgepumpt sind sondern naturkosmetik.

...zur Antwort

Haarausfall ist ein Symptom von Eisenmangel und versuch mal deine Haare weniger zu belasten und alle 1 1/2 Monate 0.5cm schneiden zu lassen.

Es viele Hüllsenfrüchte dann solltest du das auch mit dem Eisenmangel im griff bekommen. Notfalls musst du dann halt Tabletten schlucken.

Wenn du das befolgst sollten deine Haare wieder besser werden und gesünder wachsen.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen (:

...zur Antwort

Es könnet an vielem liegen, wie z.B. an deiner Haarstruktur, dicke, etc.

Aber was du machen könntest um deine Haare nicht zu sehr zu schädigen ist beim Friseur die Haare glätten zu lassen, also das du für 1-3 Monaten glatte Haare hast, aber meine Nichte hat auch welliges Haar und sie muss sie sich auch jeden Tag oder jeden 2 glätten, weil sie sich wieder wellen. Die meisten Mädchen lügen auch nur und behaupten sowas. Viele glätten sie sich auch jeden Tag, weil sie sonst wieder wellig sind. Also du bist kein einzel Fall und dagegen machen kann man glaub ich nichts außer eine Dauerglättung beim Friseur zu machen

...zur Antwort

Ich würde dir dvon abraten, da das eine ziemliche Matscherei werden kann, weil vielleicht musst du oben die Farbe schon auswaschen musst und unten noch drinnen bleiben muss oder umgekehrt.

Du kannst dir es ja erst blondieren und dann das dunkelbraun und schwarz-blau färben. So bekommst du auch ein besseres Ombre hin.

Und was dir noch passieren könnte wenn du es so machst wie du beschrieben hast. Die Farbe und Blondierung könnten sich vermischen und das kann wirklich unschön danach aussehen.... Glaub mir.

...zur Antwort

Hey,

wenn ich das auf dem Foto richtig sehe dann hast du rote Spitzen die minmal einen lilastch haben.

Du kannst in deine Spülung/Haarkuren mit Apple Green von Directions vermischen so das es leicht grünlich ist. Das kannst du dann immer in die Spitzen auftragen und irgendwann mal kommt dann ein Braun raus

oder

Du hellst Apple Green so stark auf mit Spülung das es genauso pigmentiert ist wie deine Haarfarbe und trägst das dann für 10-15 Minuten auf deine Haare auf. Danach wäscht du es aus und erhälst ein Braun Ton. Aber Vorsticht: Das ganze wäscht sich dann grün raus und fällt auch sehr schnell ins grüne.

Wenn du dein grün danach wieder neutralisieren willst emphele ich dir einfach beim Haarewaschen pillaboxred oder fire in deine Spülung/Haarkur zu mischen wie schon oben beschrieben. Dann sollte das gane sich braun auswaschen.

Und

du kennst doch IraVampira wie du unten gesagt hast. Schau dir mal das Video grün Stich neutralisieren von ihr an. Das gleiche musst du dann auch machen nur mit Grün halt.

Viel GLück mit deinen Haaren (:

...zur Antwort

Klar ist es möglich das du dir graue Haare färbst, aber deine Haare sollten möglichst blond darunter sein. Wenn du noch immer einen Rot-Stich drinnen hast kannst du den mit directions/elumen neutralisieren, je nachdem ob deine Haare nur gefärbt sind oder auch blondiert. Wenn sie nur gefärbt sind dann must du Elumen benutzen und wenn du sie davor mal blondiert hast Directions.

Also zu erklärung wie du es neutralisierst:

Du musst dir eien grünton kaufen und den so weit aufhellen das es ungefähr genauso stark pigmentiert ist wie das rot in deinen Haaren und das tust du dir dann auf deine Haare, 15 min sollten reichen.

Wenn der rotstich aber zu extrem ist emphele ich dir Colour B4 das entfernt Pigmente die durchs färben ins Haar eingedrungen sind.

Danach kannst du dir deine Haare einfach grau färben.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen ^-^

...zur Antwort

Das ist von Typ zu Typ unterschiedlich. Meine schwester hat zum Beispiel braune Haare und bei ihr ist gar kein Rotstich zu sehen.

Aber jedes Haar hat rote Pigmente wie auch orange, gelbe, grüne, blaue und lilane.

Ich hoffe du verstehst was ich meine.

...zur Antwort

Es könnte schon sein das die Farbe dadurch intensiver wird, aber muss nicht unbedingt sein. Wenn du dir deine Haare mit Naturkosmetik "färbst" weil du sie dir nicht richtig färben willst, kann ich dir auch Elumen emphelen. Die haben auch bunte Haarfarben und man kann die untererinander mischen und du musst sie davor nicht blondieren. Die Farbe hält dann physikalisch an deinem haar, also so ählich wie bei Naturkosmetik ^-^

...zur Antwort

Du hast deine Haare blondiert und dadurch wurde die Ladung in deinen Haaren umgepolt.

Für Elumen müssen deine Haara aber normal gepolt sein damit es an deinen Haaren hällt.

Du kannst es trotzdem auf deine Haare machen, aber du musst es ein paar Mal machen, damit sich die Ladung wieder umpolt das es die Ladung hat die unbehandelte Haare haben, aber du kannst danach nicht mehr mit Directions drüber gehen wenn sie wiedernormal gepolt sind, da es nicht mehr hält.

Ich hoffe du verstehst was ich mein.

Also: Elumen musst du mehrmal drüber tönen damit es wieder hält, aber du kannst danach nicht mehr Directions benutzen, da es danach nicht mehr hällt und du müsstest erneut blondieren damit du wieder Directions benutzen kannst.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen. (:

...zur Antwort

Wenn deine Haare davor blondiert sind kannst du von Directions Apple Green nehmen und das ganz stark verdünen und auf deine Haare auftragen dann ist der grünstrich drausen. Wenn du nur gefärbte Haare hast dann kannst du dir ein grünton von Elumen kaufen und den ganz stark aufhellen und drauf tun, danach hast du keine roten Haare mehr, aber pass auf lieber bisschen zu viel aufhellen als einen zu hohen grün anteil zu haben und dann mit grünen Haaren rum zu laufen.

Das Video erklärt nochmal wie man das macht, musst nur umdenken und grüne Farbe verwenden und keine Rote

https://www.youtube.com/watch?v=GxjN2G-962o

...zur Antwort

Ja dir würde es stehen, aber was für ein blau würdest du den haben wollen? Also so Türkis/Alpine würde dir auf jeden fall stehen wenn du es dir einfach so drauf machst ohne es zu strecken oder aufzuhellen, aber bedenke wenn du sie blau haben willst musst du davor blondieren was deine Haare wirklich schädigen kann wenn man davor schon trockene zu Spliss neigende Haare hat.

...zur Antwort

Es sollte eigentlich problemlos gehen. Höchstens würden sie dann einen kleinen rotschimmer haben wenn du einfach Drogeriefarbe draufklatscht, aber eigentlich sollten die dann schon schwarz werden. Am besten solltest du es dir nicht selbst machen und einfach zu einen Friseur gehen oder dich zumindest von einen Beraten lassen und dann Friseurfareb kaufen. Es ist besser für deine Haare und es bleicht nicht so stark aus.

...zur Antwort

https://www.youtube.com/watch?v=GxjN2G-962o

Die im Video hat ne Friseurausbildung und weiß von was sie spricht und erklärt das auch allles gut. Also keine Angst du musst es dir nciht ausblondiern (was meistens eh nicht klappt) oder was auch immer machen.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen (:

...zur Antwort

So ein rot wie auf dem Bild betonen blau-grüne Augen richtig schön meiner Meinung nach.

Wenn du sie dir blau machen würdest könnte es ganz cool aussehen, aber da schaut man eher auf deine Haare als auf die Augen.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen :D

...zur Antwort