Roller Stottert und nimmt nicht wirklich Gas an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich darf man nicht einen Roller verändern,weil man dann die Betriebserlaubnis verliert und damit auch den Versicherungsschutz.

Alle Veränderungen müssen vom TÜV abgenommen werden und müssen eingetragen sein,sonst kriegst du Ärger mit der Polizei.

TIPP: Bau den Roller zurück,so das er im Originalzustand ist.Wenn alles in Ordnung ist,dann muss er einwandfrei laufen.

Wenn du nun Teile austauscht,dann prüfe zuerst mal,ob dann der Roller noch einwandfrei läuft.

Standardprozedur ist die Überprüfung des Kraftstoffsystems.

- Schläuche müssen einwandfrei sein ,Filter müssen sauber sein

- alle Dichtungen müssen einwandfrei sein ,keine gebrauchte Dichtungen einbauen

- beim Vergaser,Vergaser reinigen , nur neue Dichtungen einbauen

- wichtig ist die Dichtung zwischen den Zylinderkopf und der Kraftstoffzuführung.Wenn die defekt ist,kann der Motor Fremdluft ansaugen.

- Zündkerzenstecker kontrollieren,die feder im Strecker kontrollieren

- Zündkerze ,Elektrodenabstand 0,5-0,7

- prüfen,ob der Zündfunke da ist

bei einen Elektronikproblem und eine Vergasereinstellung (CO2 Optimierung),bleibt nur noch die Werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sayakure
09.07.2017, 03:35

danke für die anleitung doch muss ich dir bei einer sache wieder sprechen zum einen kann ich ihn nicht zurück bauen da ich ihn mit dem alten sportpot gekauft habe und 2. darf man sehr wohl sachen am roller verändern ohne das vom tüv eintragen zu lassen dafür gibts das E-Prüfzeichen

0

Mein tipp: Bring die Kiste in die Werkstatt! Das sind Profis, die bauen dir das alles wieder gerade und stimmen alles aufeinander ab. Auch den schiefen Drosselring...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dat übliche wie Vergaser gereinigt und Keilriemen geprüft ist gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sayakure
08.07.2017, 21:12

was sollte ich am keilriemen sehen bzw auf was sollte ich achten hatte ihn gestern in der hand hatte nix gesehen und warum sollte das mit dreck am vergaser zu tun haben? mitm alten auspuff lief er ja auch naja also zumindest deutlich besser als jetzt

0

so da ich zu blöd bin wie scheint das richtig zu erklären mein roller hört sich momentan genau wie in dem video an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sayakure
09.07.2017, 03:33

nur eben nochn kleinen wirklich kleinen tick schlimmer und ich glaub ich werd auch net so schnell wie der im video

0

Was möchtest Du wissen?