Roller - Startprobleme bei Regen : Mein Roller springt bei trockenem Wetter gut an und fährt gut. Bei nasskaltem regnerischem Wetter springt er gar nicht mehr ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn er während der Fahrt im Regen ausgeht,dann hilft kein Hausmittel ,kein Trick.Dann ist vermutlich das Gehäuse der CDI / Zündung undicht .Zurück zur Werkstatt,die sollen mal den Fehler suchen und bei der CDI ,Zündspule anfangen.Denn nichts ist ärgerlicher als abends und im Regen mit einem Roller liegen zu bleiben.Passiert das,runter von der Straße! Denn Du hast keine Warnblinker nicht einmal ein helles Rücklicht.Grüße

Vermutlich könnte auch am Kerzen Stecker oder zünd Kabel einen Haar riss haben,das führt bei nässe zu den genannten Probleme.

Zusätzlich kannst,wie schon vom (starkiller) erwähnt,eine irridium Kerze von ngk.verwenden ,diese verhindert weitgehend zündaussetzer.

Gruß

Mit Plane abdecken und Iridium Zündkerze mit Racing Zündspule einbauen dann geht's immer

Bei mir waren mal Marder dran und haben die Hauptleitung angebissen. Immer wenns feucht wurde ist die Karre liegen geblieben..Fehlersuche hat auch ewig gedauert.

Mein zündkerzen stecker war fehlerhaft und somit ist er immer nass geworden. Also schau mal da nach

Was möchtest Du wissen?