Warum springt der Roller Yamaha Aerox nicht an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du die Hauptdüse des neuen, vermutlich auch grösseren Vergasers denn auch auf die neuen Gegebenheiten abgestimmt ?

Springt der Roller denn an, wenn Du zum anlassen die Ansaugseite des Vergasers , bzw. die Ansaugöffnung des Luftfilters mal zuhältst ?

Wie weit hast Du die Leerlauf-Gemischschraube denn hineingedreht ? Auch hier musst Du erst einmal eine Grundeinstellung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es mehrere Möglichkeiten

  • Benzinleitungen verstopft
  • Vergaser Schwimmer falsch eingestellt
  • Benzinpumpe defekt oder verstopft
  • Tank Ansaugstutzen oft durch Blätter verstopft die mal im Tank gelanded sind. 
  • Würde die Zündkerze falls sie nicht neu ist auch austauschen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?