Rindfleisch verdorben oder noch gut?

 - (Ernährung, Fleisch)

7 Antworten

Der Geruch komische kann mit der Verpackung zu tun haben in der es eingefroren war das ist normal wenn es nicht stinkt sondern nur komisch riecht. Die gräuliche Verfärbung ist auch normal das kommt dadurch das das Fleisch mit Sauerstoff reagiert verfärbt es sich ich habe schon stärker verfärbtes gegessen auch Medium gebraten. Gerade bei Rindfleisch aber auch bei Fleisch generell gibt es Reifegrade bei denen das Fleisch dunkler wird, in Frankreich wird Rindfleisch sogar verkauft wenn es grünlich ist die mögen diesen Reifegrad.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Habe es zwar weg geschmissen aber ich merke mir das fürs nächste mal , Vielen Dank

0

Wenn es nach dem Abwaschen nicht riecht,geht es noch.

Mir persönlich reicht das aussehen, um es zu entsorgen.

Das Aussehen soll angeblich nichts aussagen. Lediglich der Geruch, der ist ausschlaggebend. Also gut waschen, und wenn es dann immer noch schlecht riecht, dann weg damit.

Wenn es auch noch sauer schmeckt würde ich das lieber wegwerfen

Das darfst du getrost in die Tonne kloppen, es sei denn, du möchtest dir eine Lebensmittelvergiftung zulegen 😄

Woher willst du das denn wissen ? Gerochen hast du es ja nicht und die braune Farbe hat erstmal auch nichts zu bedeuten.

1
@Gamechanger1000

Ich habe in meinem Leben (immerhin jetzt schon 60 Jahre) eine ganze Menge Fleisch gesehen, das so wie oben aussieht. Und der FS schreibt ja auch, dass es komisch riecht. Ich würde es jedenfalls nicht mehr essen.

0

Was möchtest Du wissen?