Retainer nach 3 Monaten ab, gibt es Garantie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ihr solltet auf jeden Fall schnell zum KFO (oder eben zur Vertretung) - die Zähne können sich wenn's blöd läuft wirklich sehr schnell verschieben, und dann wär das Resultat dahin. Bis zum Termin: Lose Spangen so oft wie möglich tragen!

Wenn der KFO den Retainer gelockert hat, müsst ihr da wohl nichts zahlen (sofern ihr "beweisen" könnt, dass er vorher perfekt gehalten hat). Man kann aber sowieso den gleichen Draht neu einkleben, ihr müsstet also bloss den Kleber (plus den Zeitaufwand) bezahlen, wenn das nicht mehr "auf Garantie" geht.

Was möchtest Du wissen?