Resin Tablett verbiegt sich?

2 Antworten

Ich habe einige Resinfrühstücksbrettchen, und einige verbiegen sich, mal mehr mal weniger, mal frisch aus der Spülmaschine, mal biegen sie sich wieder zurück.

Aber da sind einige dabei, die sich kein bisschen verziehen. Das sind allesamt die, die unterseitig einen umlaufenden Verstärkungsrand haben. Ich denke, das wirkt als Versteifung.

Erst mal ne Reklamation, finde ich besonders toll.

Wie muss man Deine Frage verstehen? Ist das einfach nur das Harz oder hast Du dafür ne Unterlage genommen, die bleibt?

Ich selber besorge mir für solche Zwecke ein rohes Tablett aus dem Bastelladen streiche oder lackiere das von allen Seiten in der gewünschten Farbe und bringe das Harz dann nur quasi auf dem Boden des Tabletts an, wo es natürlich bleibt. Dann verbiegt sich auch nichts.

Danke ersteinmal für deine Antwort.

Ich habe ehrlich auch nicht ganz deine Aussagen verstanden und entschuldige mich falls ich ich nicht deutlich genug war.

Ich meine, dass ich halt die Flüssigkeiten Härter und Resin gemischt habe und in eine Silikonform gegeben habe mit den extras wie Farben, Steinen usw.. Und nach 24h härte Zeit war das Tablett (wie ein Untersetzer nur in viel größer um tassen, kekse oder sonstiges drauf zu machen) schon hart und das Ergebnis war auch schön anzusehen. Aber nach paar Tagen hat sich das Tablett ganz leicht verbogen (welches man direkt nicht merkte) was natürlich nicht sein sollte. Und wüsste nicht wieso sich das etwas verbogen hat. Meine Frage war halt an was das liegen könnte und was ich besser machen könnte? Und ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt dieses wieder gerade zu bekommen?:)

Lg

0

Was möchtest Du wissen?