Remote Desktop Fehler , kann nicht verbinden...

2 Antworten

Davon mal abgesehen, das eine Änderung des Ports (3389) unnötig ist ...

Die Firewall's müssen für eingehende u. ausgehende (nicht bei NAT) Verbindungen auf dem Port offen sein (als als würde ein Server angesprochen werden).

Ein ein lokales Öffnen des RemoteDesktops ist nicht möglich, das kannn man aber mit einer Virtuellen Maschine testen.

Weiterhin muss der Zugang in den Systemeigenschaften des Desktops ensprechend der gegebenheiten geöffnet sein und es muss ein passendes Benutzerkonto vor handen sein, das ist in der Regel der Administrator.

und auch schon neu gestartet und du willst dich von extern verbinden? Versucht abzumelden, und dann von einem anderen PC zu verbinden?

ich kanns mal abgemeldet versuchen von nem anderen pc edit: geht auch nicht...

0

Was möchtest Du wissen?