Religion prophetische Rede schreiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Mitbenutzung digitaler Technik kann da äußerst hilfreich sein. Wesentlich ist jedoch, daß man etwas findet, das völlig neu ist und von genügend vielen Menschen als sensationell empfunden wird. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Als selbsternannter Prophet kommt man da meistenteils sehr schlecht an. Besser ist es (weil gegenwärtig recht beliebt), etwas zu finden, in das man geheimnisvolle Signale hineinorakeln kann, um sie dann mit dem passenden Code zu entschlüsseln und als sensationelle Vorhersage zu verkaufen.

Solche "Datenträger" finden sich überall in der Natur. Beispielsweise kann das eine Baumrinde sein (die Muster darauf), ein zerschabter Stein oder auch irgend ein Hundehaufen.

Wichtig ist nur, daß man sich eine (eigentlich sehr primitive) Software zusammenbastelt, mittels der man die Muster in ganz wenige Bits umdeuten kann (z. B. aus jeweil einer bizarren Umringung ein Rechteck zurechtdeuten, das dann (weil die Null fehlen muß) 15 verschiedene Werte darstellt). Diese Bits aneinandergereiht können die Grundlage dafür sein, aus einer vorgebenenen Aussagenliste eine mit passender Länge zu finden. Es fehlt dann nur noch ein Kennwort zur Entschlüsselung, das sich automatisch dadurch errechnen könnte, daß man vom Ergebniswert (von der vorgegebenen Aussage) den Mustercode abzieht. Dieses Ergebnis kann man dann "geheimnisvoll" wieder zum Mustercode addieren, und es erscheint die Aussage.

Das alles hört sich vermutlich total bekloppt an, hat aber den Vorteil, daß es in etwa sogar den Datengewinnungsmethoden der meisten Geheimdienste entsprechen könnte.

Lediglich das Thema "Religion" in solchen Zusammenhängen könnte problematisch werden, wenn man dabei nicht achtsam genug ist. Immerhin könnte ja jemand auf die Idee kommen, auf diese Weise die Muster eines Hundehaufens in eine Sure des Koran oder in einen Bibelspruch zu übersetzen, was sicher zu gewaltig viel Verdruß, aber auch zu ebenso vielen neuen metaphysische "Erkenntnissen" und zu noch mehr Verschwörungstheorien führen würde.

Doch hat man sich erst einmal einen solchen Hintergrund zusammengebastelt, dann fehlt nur noch ganz einfaches Abkupfern von Ausdrucksweisen irgendwelcher in alten Büchern erhaltener Prophetenaussagen, bei denen man lediglich einige Worte durch andere Worte ersetzen muß.


Vielen Dank für die ausführliche Antwort. :)

1

Ein Blick in die Bibel oder in den Koran kann helfen... Wichtig ist die Leute direkt anzusprechen und in Ihnen Emotionen auszulösen (Vorzugsweise Angst) die danach durch eure fulminante Lösung geregelt befriedigt/gestillt wird... "So höret mich, ihr die von Facebook und Snapchat geplagt werdet..." wäre ein gängiger Einstieg^^

Ehrlich und was hat das mit Religion zu tun?

Was möchtest Du wissen?