rekrutierung fremdenlegion

7 Antworten

Diese BearGryllis Schei... ist ein FAKE. Wer's nicht glauben will, läßt es halt. Wie schon angedeutet wurde, stimmen die Uniformen nicht (und zwar aus gutem Grund - unberechtigte Verwendung militärischer Abzeichen), wird in der Legion kein english gesprochen usw. Das ist einfach eine als Doku verkleidetete Schei.... Gryllis hatte versucht die Legion für die "Doku" zu gewinnen, die hat jedoch dankend abgelehnt. Also hat er ein paar britische Ex-Legionäre aufgegabelt, die in einem ehem Legionsstützpunkt in der Sahara ein paar Eierköpfe "nach Art der Legion ausbilden". Dazu hat er ein paar echte alte "Anciens" über ihre Zeit in der Legion interviewt und das da geschickt reingeschnitten. Was das Kepi-Blanc angeht: Das kann man -wie viele andere Uniformteile der franz. Armee- für 37,90 EUR im Internet kaufen. Kurzum: Diese "Doku" ist ein einziger Beschiss und hat mit der echten Legion 0,0 zu tun. Sprich mal einen aktiven oder ehemaligen Legionär auf dieses Machwerk an. Die stehen kurz vor einem Tobsuchtsanfall. Ich kann auch ein paar Tippelbrüder am nächsten Pennertreff einsammeln, die in KSK-Uniformen stecken, mit denen durch den Schwarzwald hüppen, mit der Videokamera draufhalten und was von KSK-Ausbildung faseln. 100% Fake

10 fach facepaaaalm für den Beitrag hier. Fakt ist die Bear Grylls Doku ist alles fürs Fernseh gestellt, nix mit 1 monatiger Grundausbildung und dann Heim, die dauert nämlich mal locker 3-4 Monate: Wobei ich mir sicher bin das du nicht mal 1 Woche in der Legion überstehen würdest. Wenn du ein Kepi willst bestells dir im Internet und prahl damit bei deinen Freunden. Und zur Legion kannste eh erst mit 17 mit einverständnis deiner Eltern und nicht mit 12 für so alt würde ich dich nach deinen Kommentaren nämlich halten.

gibt es nicht ! Entweder Vertrag für gewisse Jahre oder gar nicht. Ist kein Kinderspielplatz. Ausbildung alleine dauert schon lange genug, wenn man nicht Kampferbrobt ist und Einsätze vorweisen kann.

grundausbildung dauert 1monat, ich geh nicht in den einsatz, ich will nur die grundausbildung abschliessen und nach hause gehen, haben schon viele zuvor gemacht, find aber kein anmeldeformular oder irgendwas

0
@saijkal

Mit der Einstellung kommst Du nicht mal durch die Aufnahmeprüfung, da denn spätestens bei der "GeStaPo" (=ComLE) Schluss ist!

0

Werde von meinem Land nicht Aktzeptiert Überlege in die fremdenlegion zu gehen oder habt ihr andere vorschläge in der art?

Ich werde nicht aktzeptiert werde als sch... ausländer gennant beim wehrdienst wurde ich bei den gefechtsdiensten misshandelt wurde mir immer gesagt aus dem land wo ich her komme werden die soldaten geschlagen und ob sie mich auch nicht schlagen sollen haben mit dem kolbem vom sturmgewehr auf meine schulter geschlagen. Ich dachte mir schwarze scharfe gibts überall hab mich dan freiwillig als berufssoldat gemeldet ohne grund wurde ich abgelehnt bin zurück in die kaserne wurde von vorgesetzten ausgelacht und gesagt bekommen das sie einen wie mich also einen migranten icht in ihre reichen nehmen würden und dass ich eigentlich im ganzen land verbote bekommen sollte z.b lebenslanger führerrschein entzug. Ich halte dass nichtmehr aus bei meiner arbeitstelle war das auch nicht anders was könnte ich in so einem.falle machen . Ich hab mir lange überlegt in die Legion zu gehen . Ich suche nach einer heimat

...zur Frage

Militär - Sanitäter, Schweiz

Hallo Leute! Ich habe bald die Aushebung für die SChweizer RS. Nun wollte ich fragen, ob ihr die Voraussetzungen kennt die man als Rettungssanitäter erfüllen muss? Als tauglich anerkannt zu werden ist ja selbstverständlich (bzw. Bin ich mit einer Augendioptrin von -6 noch dabei? Soweit ich mich erinnere ist das gerade noch so die Grenze) Brauche ich eine Vorausbildung? Und kann ich es als Pluspunkt anbringen das ich die FAchmaturitätsschule in der Fachrichtung Gesundheit & Naturwissenschaften besuche? Zum anderen würde mich interessieren, ob ich auch als nicht sehr sportlicher Mensch die Chance habe als tauglich erklärt zu werden (Ich habe angefangen mit dem Fitness. Bin auch nicht übergewichtig, lediglich eine sehr schlechte Kondition und wenig Muskelkraft, wobei ich jetzt auch nicht ein spindeldürres Wrack bin...) Vielen DAnk im Voraus (Wenn ihr einen guten Link hättet wäre ich auch froh! Habe gesucht, aber nichts gefunden...)

...zur Frage

Wird man bei der Rekrutierung als diensttauglich erklärt, wenn man absolut unsportlich ist?(Schweiz)

Ich bin schon im Sportunterricht eine Katastrophe. Ich bringe zum Beispiel nicht einmal 5 Liegestützen am Stück auf die Reihe (höchstens Frauenliegestützen) und in anderen Konditionsangelegenheiten wie Rennen, Klimmzüge etc. bin ich auch kein bisschen besser. Nun kann einer wie ich mit solchen "Begabungen" überhaupt als diensttauglich erklärt werden?

...zur Frage

fremdenlegion Rekrutierung

Guten tag allerseits! Kann mir jemand bezüglich fremdenlegion helfen ? Ich würde mich gernr bewerben l.habe mich schon informiert wurde nur gerne wissen wollen welche Einstellungstest gemacht werden und wie. Weiß da vielleicht jemand wie das abläuft danke im voraus.

...zur Frage

Militär wann machen (Schweiz)?

Was spricht dafür, dass man das Militär direkt nach der Lehre macht und was spricht dafür, dass man das Militär nach dem Studium macht?

...zur Frage

Schweizer Wehrpflicht

Liebe Community

Am 05.05.14 musste ich an den Orientierungstag ins Militär. Im Frühjahr 2017 muss ich wieder gehen wegen der Rekrutierung. Dort wird ja geprüft ob man ins Militär kommt, in den Zivilschutz oder ob man untauglich ist. Am liebsten möchte ich ins Militär da ich auf die restliche Zwei Dinge keine Lust habe. Nun ist meine Frage besonders an die Schweizer.

Was muss man erfüllt haben, dass man garantiert ins Militär kommt, bin leider nicht der Sportlichste. Es werden auch nur 80 Leute angenommen was ich leider sehr schade finde.

Es gibt ja viele Arten im Militär, doch mich macht besonders den Kilometer Marsch an, den Nachtmarsch und so. Nun weiß ich leider nicht, wie man dem genau sagt. Grenadier?

Meine weitere Frage ist jedoch noch, zwar etwas peinlich, aber fasst der Militärarzt den Penis an bei der Rekrutierung? Mir wurden von einigen gesagt dass dies so ist und wenn man eine Steife bekommt, ist man sofort untauglich.

Bitte um Tipps sowie Antworten.

Mit freundlichen Grüssen, Paede

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?