Reitkuh? Aber wo kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf so eine Idee muss man auch erst mal kommen...

Wenn du eine Kuh kaufen möchtest, dann musst du dafür schon ein paar tausend Euro hinlegen. also wenn es um den Preis geht kannst du dir auch ein Freizeitpferd kaufen.

Außerdem sind es genauso wie Pferde und andere Tiere Herdentiere, also müsstest du sie entweder bei einem Landwirt unterstellen, was aber vermutlich niemand macht, oder du kaufst dir mehrere bzw. zwei. Dafür brauchst du aber einen Stall mit genügend Auslauf (Wiese).

Hast du überhaupt Ahnung von Rindern, deren Haltung, Fütterung, im Umgang usw?

Kühe kann man zwar kaufen, aber ich glaube nicht, dass du dir eine 3-5 Jahre alte Kuh kaufen kannst und diese dann total zahm wird dass du sie reiten kannst. Also müsstest du sie dir selbst ziehen, was allerdings schwer wird wenn weder Stall noch Ahnung und Erfahrung vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weißt aber schon das eine Kuh kein Pferd ist und man sie Dementsprechend auch nicht exakt so reitet wie eins? einen(Offen-)Stall brauchst du auch! Kühe haben eine ganz andere Statur, da kannst du nicht Reitunterricht auf einem Pferd nehmen sondern musst lernen wie das bei einer Kuh geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm dort am besten mal kontakt auf.

der artikel ist zwar schon ein paar tage alt, aber mit einem geführten kuhritt könntest du überhaupt mal rausfinden, ob das was für dich ist.

eine reitkuh musst du selber ausbilden.

http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/der-traum-von-der-reit-kuh-id105227.html

ich habe mir erst ein pferd überlegt, aber das hat jeder und es ist ja langweilig, wenn das jeder hat. und da dachte ich mit bin ich mal so aussergewöhnlich und kaufe mit eine reitkuh...

wenn du ein tier zum angeben suchst, dann lass von einer kuh die finger.

dann lass überhaupt von tieren die finger.

wenn du aufmerksamkeit brauchst, lerne dinge, die nicht jeder kann. jonglieren mit trensengebissen oder steigbügeln soll ziemlich schwierig sein. wenn du das draufhast - am besten mit 5 von den dingern, dabei mit einem einrad auf einem seil fahrend, dann bekommst du mit sicherheit aufmerksamkeit.

und zwar verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EInfach mal so ne Kuh kaufen finde ich nicht richtig. Kühe sind ebenso wie Pferde Herdentiere, d.h. du musst sie bei einem Bauern einstellen, der Kühe hat. Und da du sicherlich das Beste für das Tier willst solltest du einen Stellplatz aussuchen, wo das Tier nicht angekettet auf Brettern steht sondern einen offenen Stall hat und auch auf die Weide kommt. Und wie sicher bist du dir, dass du auch in 10 Jahren noch Interesse an dem Tier hast? Wenn die Kuh in 3 Jahren irgendwie zu doof ist weil es ist ja doch kein Pferd und andere lachen dich aus, dann muss das Vieh weg und meistens landen die dann halt beim Schlachter. Nicht dass ich das schlimm fände, aber wenn du dir ein Tier holst und es nutzen willst, dann muss man sich auch drum kümmern. Noch dazu sind Kühe nicht zum reiten gemacht, allein die Wirbelsäule sagt da schon viel aus. Es gibt keine Reitkühe zu kaufen, das sind einfach Kühe die geritten werden und die einigermaßen lieb sind. Kann dir nur abraten, dein Vorhaben klingt unüberlegt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kauf dir einfach mal ein Lebewesen, wiels coll ist anders zu sein. Denn jeder weiß ja, dass Kühe und Pferde die gleichen Ansprüche haben und man ohne jegliche Ahnung von Rindviechern sich einfach so ein kaufen kann.

Es gibt genug Seiten bei denen Reitkühe vorgestellt werden. Hinschreiben/anrufen und sich beraten lassen. Ansonsten frag beim Landwirt deines Vertrauens, der wird sicher begeistert sein^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?