Reißverschluß schließt nicht mehr richtig

4 Antworten

 hatte das auch mal. Was da passierte ist das der Schieber ein bischen ausgeleiert ist. Das kann man aber wieder beheben indem man den Schieber mit einer Zange wieder zusammenkneift. Allerdings muss man damit recht vorsichtig sein. Immer mal vorsichtig mit ein bisserl Druck probieren, dann den Reissverschluß zu machen und sehen ob es hält, wenn nicht noch ein bischen mehr druck drauf und das wiederholt man bis der Reissverschluß dann nicht mehr aufgeht. Allerdings dann auch eine Kerze nehmen und an den Zähnchen damit entlangfahren damit es dann echt ruck zuck geht. Das sollte man eigentlich des öfteren machen damit der Reissverschluß länger hält. Ich geb mal einen link zu einem youtube video dazu. Das ist zwar in Englisch aber man kann ja sehen wie es gemacht wird.

https://youtube.com/watch?v=fEO0SbAuBQs

und hier noch ein anderes

https://youtube.com/watch?v=GtXWGDb2ppo

Viel Glück damit.

Versuche mal,mit einer Flachzange den Schlitten vorsichtig zusammendrücken - also damit er ein wenig flacher wird. An der Stelle ansetzen, wo er am höchsten ist, also da, wo der kleine Haltegriff dranhängt.

den reissverschluss durch ein stück kernseife ziehen, hilft garantiert

die Führung etwas zusammenbiegen und zur besseren "Geschmeidigkeit" den Reisverschluss mit Kerze einreiben

Was möchtest Du wissen?