Reisen ohne Führerschein?

5 Antworten

Gibt eigentlich viele Orte. Habe zwar einen Führerschein, war aber selbst noch nie mit nem Auto alleine im Urlaub. Es bieten sich natürlich erstmal Städte an. In den meisten, europäischen Großstädten ist das Nahverkehrsnetz einigermaßen gut ausgebaut. Wenn es Richtung Strand gehen soll, kann man entweder in eine Stadt an der Küste, oder man schaut sich vorher Schieneninfrastruktur an. Deswegen ist vieles möglich. Athen, Montenegro, Spanien, Italien, Bulgarien, etc.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – 19/197 Länder bereist

Für zu Fuß würde ich mal Estlands Hauptstadt Tallinn empfehlen, insbesondere die Altstadt. Und in Budapest kommst du zu Fuß und mit dem ÖPNV auch gut rum. Als Zeiraum würde ich jeweils ca. 5 Tage vorschlagen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Innerhalb Deutschland kann es schön sein. Ich würde spontan Köln, Hamburg und Berlin vorschlagen. Falls du diese Städte noch nicht gesehen hast, könntest du sie nämlich auf der Hinreise besichtigen oder dort vorbeifahren. Man müsste die Reise logischerweise anpassen und gut planen. Im Ausland: Italien, Tschechien und Lichtenstein. Für Italien käme mir Rom, Mailand oder Florenz in den Sinn. Es würde bestimmt auch nicht schaden, sich im Reisebüro fündig zu machen und dort zu fragen.