Reines Benzin in 2-Takter?

4 Antworten

Gut möglich, daß du wg. fehlender Schmierung (reines Benzin) einen Kolbenfresser hast.

Das ist bei einem Rasenmäher wohl meist wirtschaftlicher Totalschaden, wenn Du nicht zufällig einen passenden Motor auftreiben kannst.

Ein Servicetechniker oder ggf. ein Zweiradmechaniker* (die haben häufiger mit kleinen Zweitaktmotoren zu tun), kann dir evtl. weiterhelfen.

*solche findest Du bei den meisten Moped-Händlern oder -Werkstätten.

HTH

wenn er mit dem normalen benzin nicht gelaufen hat dann kommt es nicht davon hast du vorher den kanister (oder behälter) mit dem gemisch geschüttelt?(damit sich es verteilt) nämlich sonst könnte es wirklich ein kolbenfresser sein

und sonst es kann sich auch irgendein stein oder rosttückchen ausm tank gelöst haben und in den motor gefallen sein

Wenn du noch 51 Zeichen eingibst, bekommst du für diese Antwort 5 Punkte extra gutgeschrieben.

Schon möglich, dass der Motor einen Kolbenfresser hat. Wenn du es dir zutraust, dann schraube den Motor mal auseinander. Das geht in aller Regel, und der Kolben läßt sich mit etwas Vorsicht auch wieder im Zylinder beweglich machen. Falls die Riefen allerdings zu groß sind hilft nur ex und hopp.

Wenn das schneidemessr sich nicht bewegen lässt ist der motor fest.

Ich denke du solltest dir einen neuen kaufen.

Eine reparatur wird sich wohl nicht mehr lohnen.

Was möchtest Du wissen?