Regenwurm Experiment :D :*

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist ganz spannend. Also an den ersten Tagen kannst du noch nix beobachten, da die Würmer sich erst an die neuen Umgebung und an die anderen gewöhnen müssen. Erst so ab dem 3-4. Tag fangen die Würmer an sich miteinander zu paaren und kommen dann auch mal etwas in Bewegung. Dann bauen die sich auch so art Höhlen. Und wenn du die dann noch wietr beobachtest, "fressen" sie sich selbst, oder kämpfen miteinander, da sie ihr Revier verteidigen möchten. Larven kannst du wenn du sie länger als ein Monat beobachtest auch mal schlüpfen sehen. Übrigens zeichnet sich nach 1 Woche eine Art "Alpha Wurm" ab.

übrigens mag man es nicht glauben, Regenwürmer sind "Kannibalen" sie fressen ihren kranken nachwuchs. Das kannst du um anzugeben auch noch hinzufügen, das passiert so ab 1 Monat, da dann die Larven geschlüpft sind.

0

Nun ja, man wird halt nur ganz normal den Lebenscylus eines Regenwurms beobachten können. Wenn es regnet kommen sie an die Oberfläche, Paarung, und sowas mehr passiert aber auch nicht, und wirklich viel wird es meist nicht zu sehen geben, ich denke die Regenwürmer werden in mitte des Glases bleiben und da kann man sie durch die Erde schlecht sehen^^

Was möchtest Du wissen?