Regelfrage Fußball

15 Antworten

Wenn der Schiedsrichter ein Foulspiel wahrnimmt, darf er das Spiel nach der Vorteilsbestimmung weiterlaufen lassen, wenn der dadurch entstehende Vorteil grösser ist als der aus einem Freistoß/Strafstoß bei Unterbrechung entsteht.

Eine Disziplinarstarfe (Rot oder Gelb) darf nur während einer Spielunterbrechung erteilt werden. Das bedeutet, das bei einer Vorteilsauslegung die Disziplinarstrafe eben so lange warten muss bis dafür die Zeit gekommen ist.

Was nur wenige Fusballer wissen. Wieviel Karton der SR dann zeigt hängt davon ab wieviele Disziplinarstarfen -würdige  Vergehen er bis dahin festgestellt hat.

Also auch 2 Mal Gelb - und Duschen gehen,  wenn es innerhalb weniger Sekunden nacheinander zwei unterschiedliche Vergehen von einem Spieler sind.

Ja ist regelgerecht. Beim ersten Foul hat er die Vorteilsregel gelten lassen. Beim Zweiten kann er die erste gelbe Karte nachholen. So kann man die Regel auslegen. Liegt im Ermessen des Schieris.

Dann leite ich jetzt mal daraus ab, dass es den Regeln nach richtig war. Oder hat Scorba evtl doch Recht? Ein Witz war diese Entscheidung jedenfalls aufjedenfall!

Sind diese Situationen abseits?

Hallo. Heute war ich bei einem Fußballspiel zugucken. Ich habe zwar Ahnung, musste mich aber dennoch bei einer Szene wundern. Im Bild ist eine Skizze dazu, damit ihr versteht, was ich meine.

Also folgende Situationen:

Situation 1: Der Angreifer (rot) mit der Nr. 9 ist am Ball. Er schlägt den Ball nach vorn zu seinem Mitspieler (11), der bei der Ballabgabe nicht im Abseits steht. Der Verteidiger (blau) mit der Nr. 2 wird allerdings dabei von der Nr. 9 angeschossen. Der Ball ändert dadurch deutlich seine Flugrichtung (geht sehr steil nach rechts) und der Mitspieler mit der Nr. 11, der jetzt NACH der Ballabgabe im Abseits steht, bekommt nun den Ball und kann aufs Tor schießen. Abseits oder nicht?

Situation 2: Wieder möchte der Angreifer mit der Nr. 9 den Ball zu seinem Mitspieler mit der Nummer 11 schießen. Jedoch steht dieser diesmal im Abseits (bei der Ballabgabe). Der Spieler Nr. 9 trifft erneut einen Gegenspieler (Nr. 3, blau), sodass der Ball deutlich seine Flugbahn ändert (wieder nach rechts) und zum Mitspieler Nr. 11 kommt, der schon bei der Ballabgabe im Abseits stand. Ist das jetzt Abseits oder nicht?

Also ich habe mal gehört, dass es kein Abseits ist, wenn ein Ball so vom Verteidiger abgefälscht wird, dass er krass seine Flugbahn ändert. Allerdings weiß ich nicht, ob dabei ein Spieler bei der Ballabgabe im Abseits stehen muss oder nicht?!

Bilder beziehen sich zu den Situationen untereinander (1A, 1B; 2A, 2B), nicht nebeneinander!

...zur Frage

Schiedsrichter Beleidigung B Jugend Rote Karte - Wie lange gesperrt?

Es geht um ein Bezirkspokal Halbfinale ( Derby) . Da wir eine Liga unter unserer Nachbarstadt spielen reicht uns ein Unentschieden zum Sieg. 10 Minuten vor Schluss führen wir völlig überraschend 2:1. Der Schiedsrichter hatte im GESAMTEN Spiel komplett gegen uns gepfiffen. Und das war wirklich so. Nun zum Problem, bei einem Konter habe ich einen Spieler am Trikot festgehalten. Ein normales tatktisches Foul. Ich hatte keine gelbe Karte oder Zeitstarfe davor. Es waren genung Spieler hinter mir und gut 50 Meter bis zu unserem Tor. Eine stinknormale gelbe Karte. Nun kommt der Schiedsrichter zu mir und zeigt mir die Rote Karte. Jeder fassungslos. Meine Trainer und auch der gegnerische Trainer haben dem Schiri gesagt er soll diese Karte zurücknehmen, meine Teamkamerden auch. Er tat es nicht. Und Grinste Blöd. Weil ich sowiso schnell die fassung verliere habe ich ihn als Anal penetrierter Hundesohn angeschieren. Wie lange werde ich nun gesperrt ?

...zur Frage

Fußball C-Junioren Gelbe Karte/rote Karte/Zeitstrafe?

Wenn man eine gelbe Karte im Spiel der Cjugend bekommt ist dass das nächst härtere Foul 2 Minuten/5 Minuten oder gibt es gleich rot ? Danke schonmal :))

...zur Frage

foul bei spielunterbrechung?

ein spieler rutscht in einen gegenspieler. bevor es zum kontakt kommt pfeift der schiedsrichter abseits. der kontakt kommt also während einer spielunterbechung zustande. kann der schiedsrichter dafür gelb geben oder muss es rot sein da tätlichkeit?

...zur Frage

Kann der Schiedsrichter die Rote Karte bekommen?

Wie schon oben genannt, wollte ich gerne wissen oder der reguläre Schiedsrichter (also derjenige der die Partie anpfeift,abpfeift,Karten verteilt etc.) von irgendeinen Assistenten, Offiziellen etc. die gelbe, rote oder gelb-rote Karte sehen kann? Oder vereinfacht gesagt: Kann der Schiedsrichter vom Platz gestellt werden?

...zur Frage

Wer hat am Fußballfeld die schwierigste Aufgabe?

Torwart, Feldspieler, Schiedsrichter oder Linienrichter?

Meiner Meinung nach Schiri und Linienrichter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?