Reflexion schreiben - habt ihr Mustervorlagen dafür?

2 Antworten

Im Endeffekt hast du ja eine Ausarbeitung deines SPAS geschrieben und die handelst du nun ab. Du hast in der mündlichen Reflexion notiert, was dir deine Anleitung gesagt hat. Das verpackst du, indem du wiedergibst, was sie gesagt hat, dem, was du erreichen wolltest und dem, was du das nächste Mal besser machen kannst und natürlich auch deine eigene Einschätzung. Eigentlich sollten eure Lehrkörper euch Leitfäden ausgehändigt haben! Frag mal in der Schule nach.

Eine Reflexion soll ein Rückblick und ein Nachdenken über vorher  Erlebtes und Erlerntes sein. Falls du die Gelegenheit hast, mach dir  schon während der Aktion ein paar Notizen. Das wird allerdings in deinen Fall schwierig sein, denn du musst ja kleine Kinder im Auge behalten.

  1. Kleinen Einleitungssatz: Was möchtest du machen? Warum? Und was ist dein Ziel?
  2. Beschreibe Ort und Rahmen, in dem die Aktion stattfindet. Wer ist anwesend? Wie alt sind die Kinder? Was für Materialien habt ihr?
  3. Beschreibe den Ablauf. Was genau haben die Kinder gemacht? Haben alle mitgemacht? Welche Reaktionen zeigten sich unmittelbar? Wie hast du dich gefühlt? Gab es Verhaltensweisen der Kinder, die dich herausgefordert haben? Gab es Kinder, die dich überrascht haben?
  4. Hat es dir Spaß gemacht? Was hast du gelernt? Was haben die Kinder gelernt? Was würdest du in Zukunft anders machen und was ganz genauso?

Was möchtest Du wissen?