Bei Lillet Blanc handelt es sich um einen Wermut. Das ist eine Mischung aus Wein und Kräuterlikör. Du könntest eigentlich jeden anderen Wermut auch für den Cocktail nutzen. Preislich liegt Lillet Blanc im Mittelfeld. Du findest günstigen Wermut schon ab 2 Euro im Supermarkt. Ich würde allerdings ein wenig vergleichen.

Die großen Discounter haben mehrmals im Jahr Wermut im Angebot, der recht gut ist und unter 10 Euro kostet. Er sieht aus wie ein Markenprodukt, kommt aber unter der Discounter-Eigenmarke auf den Markt.

Meiner Meinung nach hat dieser Wermut ein ähnlich fruchtiges Aroma und kann qualitativ gut mit der Markenware mithalten.

...zur Antwort

Erst seit dem 14. Jahrhundert wird einer der Drei Könige mit dunkler Hautfarbe dargestellt. Dabei ist nicht festgelegt, welcher der drei das sein muss. Bei uns in der Gemeinde war generell Melchior schwarz. bei anderen Gemeinden können das sowohl Caspar wie auch Balthasar sein. Statistisch betrachtet ist Caspar derjenige, der am häufigsten als schwarz dargestellt wird.

Das Färben der Sternsinger mit Ruß oder Farbe ist allerdings völlig aus der Mode gekommen und gilt nicht mehr als zeitgemäß. Bei uns wurden dann einfach dunkelhäutige Kinder in die Rolle gesteckt. Aber selbst darauf verzichtet man heute. Zur Entdeckerzeit im 14. Jahrhundert galt man als weltoffen und moderen, wenn man deutlich zeigte, unsere Drei Könige kommen tatsächlich von weit her und repräsentieren die ganze, damals bekannte Welt. Heut ist das etwas völlig anderes. Weltoffenheit zeigt man, indem man auf Stereotype verzichtet. Manchmal frage ich mich, wie moderne Weisen aussehen würden und welche Geschenke sie wohl brächten?

...zur Antwort

Die Plattform Readfy bietet eine App an, mit der du die "Chroniken von Narnia" kostenlos lesen kannst. Du wirst ab und an mal durch Werbung unterbrochen. So finanziert sich die Plattform. Hier findest Du alle Bände der Chroniken: https://www.readfy.com/de/ebooks/leselisten/9266-die-chroniken-von-narnia/

Du kannst die Bücher mit der App auf deinen mobilen Geräten dann lesen.

...zur Antwort

Auch über den NDR gibt es keine Tickets für "Inas Nacht" zu kaufen. Sie begründen es damit, dass es nur zwei Tische in der Kneipe Schellfischposten gibt. 14 Leute passen an die Tische. Du müssest jemanden kennen, der an der Produktion beteiligt ist. In den Verkauf kommen die Karten nie.

"Weil der "Schellfischposten" sehr klein ist, können leider keine Kartenwünsche entgegengenommen werden."

https://daserste.ndr.de/inas\_nacht/kontakt/index.html

Ja, das finde ich auch sehr schade.

Ein kleine Lichtblick: Ab und an verlosen sie Tickets für "Inas Nacht" über die Facebookseite: https://www.facebook.com/inasnacht/

...zur Antwort

Du meinst das 'catching the Speaker's eye' im House of Commons. Wie schon hier gut erklärt, handelt es sich um eine Analogie zum Handzeichen.

Die Abgeordneten im britischen Parlament sind durch Tradition dazu verdonnert, still zu sein. Die einzige Möglichkeit, Meinung zu äußern, ist die offizielle Redeerlaubnis. Wer wann reden darf, ist eigentlich fest geregelt. Der Speaker erteilt abwechselnd der Regierungspartei und der Opposition das Wort.

Jeder Abgeordnete kann aber durch Aufstehen klar machen, dass er etwas sagen möchte. Zwischenrufe sind nicht erlaubt. Der Speaker, der an der Stirnseite des Parlaments sitzt, legt dann fest, wer wann reden darf. Normalerweise nimmt er den, der zuerst aufsteht, auch als erstes dran. Dir wird sicher schon aufgefallen sein, dass bei Debatten sehr viele Abgeordnete fast zeitgleich vom Sitz aufspringen.

Weitere Infos zum britischen Parlament kannst du hier finden: https://www.parliament.uk/about/how/role/customs/

...zur Antwort

Soweit ich weiß, muss ein Autor mindestens 70 Jahre tot sein, damit die Ansprüche der Erben aufs Urheberrecht erloschen sind. Goethe und Schiller kannst du nach Herzenslust zitieren. Bei moderneren Sprüchen wird es schwieriger. Da bist du auf der sicheren Seite, sobald du einen Spruch, der bereits online bei Instagram oder Tumblr ist, retweetest.

Nutze bei Instagram einfach den Hashtag #sprüche: https://www.instagram.com/explore/tags/spr%C3%BCche/

Schöne Sprüche, bei denen es großenteils keine Probleme mit dem Urheberrecht mehr geben könnte, findest du hier: http://zitate.net/leben-zitate

Meine Lieblinge (alles Klassiker, die du zitieren darfst):

  • Alexis Carrel: Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
  • Mahatma Gandhi: Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
  • Mahatma Gandhi: Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht.
  • Mark Twain: Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
  • Carmen Sylva: Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben.
  • Konfuzius: Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.
  • Jean-Jacques Rousseau: Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast.
  • Charlie Chaplin: Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.
...zur Antwort

Es richtet sich auch nach meinem Empfinden nach der Länge, ob Bein oder Fuß bei einem Möbelstück gesagt wird. Ein Sessel hat meist Füße, während Stühle Beine haben. Allerdings gibt es auch Möbel, bei denen beides möglich ist: Eine Kommode kann kleine Füße haben oder auf langen Beinen stehen. Das hängt von ihrer Bauweise ab.

Es gibt aber auch Leute, die grundsätzlich nur den Begriff Bein in Zusammenhang mit Möbeln nutzen. Dazu tendiere ich auch. Ich denke, die Bezeichnung umfasst allgemein alles dieser Art. Dagegen kann man den Begriff Fuß wirklich nur bei sehr kurzen Beinen verwenden.

...zur Antwort

Deine Mutter freut sich bestimmt über Kosmetik- und Parfümproben im Adventskalender. Ich habe mal in der Vorweihnachtszeit in einer Parfümerie gejobbt. Immer wieder kamen Leute und haben freundlich nach Proben gefragt, auch wenn sie gar nichts gekauft haben. Wir haben ihnen dann immer welche geschenkt. Ich würde einfach bei zwei oder drei Parfümerien fragen.

Auch wenn deine Mutter keine Schokolade mag, es gibt ja noch genug andere Süßigkeiten. Mag sie Gummibärchen? Die gibt es in kleine Tütchen verpackt. Oder vielleicht backst du Plätzchen und verpackst immer ein oder zwei als Päckchen für den Adventskalender.

Außerdem fallen mir noch diese weiteren Dinge ein:

  • Kerzen
  • Schmuck für den Weihnachtsbaum
  • Klebeband, das schön bedruckt ist. Die Discounter verkaufen das vor Weihnachten
  • Einhorn-Glitzer oder Einhorn-Knete usw., gibt es bei Nanunana
  • Keksausstecher mit Gutschein für gemeinsames Backen
  • Mini-Stempel
  • Zuckerstange. Auch wenn sie die vielleicht nicht isst, das ist eine schöne Deko
  • Minitopf Marmelade oder Honig, gibt es im Supermarkt
  • Kandis-Stik und einzelne Teebeutel
  • Kleinigkeiten aus dem Ein-Euro-Shop. Lass dich dort inspirieren
  • Gutschein für einen gemeinsamen Fernsehabend mit einem Weihnachtsklassiker. Dazu ein Minibeutel Popcorn
...zur Antwort

Die "Rolle" der Frau?

Welche Begründungen werden von jenen für ihre Ideologie vorgetragen, die den heutigen Zustand der Geschlechtergleichmacherei propagieren?

Heute besteht keine Ordnung mehr. Es gibt keine Rolle der Frau mehr, ebensowenig eine Rolle des Mannes oder des Kindes, all das wurde zerstört durch das "Gendermainstreaming".

Früher, in der vorchristlichen Zeit war alles klar und perfekt geregelt.

Die Frau war die Herrscherin über die inneren Angelegenheiten, der Mann über äußere. Keine Höherstellung einer der beiden, nur klare Rollenverteilung, wie es von Natur her vorgesehen ist.

Die heutige grauenvolle, menschenverachtende "Frauenrechtepolitik", zerstört das Fundament der Gesellschaft, die Familie, bzw. verhindert das entstehen der selben. Außerdem ist diese Politik ein Verbrechen an unseren Kindern, Kinder haben bis zu einem Alter von 3 Jahren ein unstillbares, extrem starkes Bedürfnis nach der Mutter. Warum hält die Mutter den Kopf des Säuglings von Natur aus mit der linken Hand? So liegt es am Herz und fühlt den Herzschlag wie die 9 Monate im Bauch. Ein von vielen Beispielen.

Dadurch, dass die Frauen in Arbeit (pol. kor. : "Selbstverwirklichung") gezwungen werden, werden sie von ihren Kindern getrennt. Es ist erwiesen, dass Kinder die in ihren ersten Lebensjahren kaum Kontakt zur leiblichen Mutter hatten, psychisch instabil sind, sie haben ein gestörtes Verhältnis zu sich und können nur sehr schwer Vertrauen und Bindungen aufbauen (Fakt!, recherchieren!).

Tausende Jahre funktionierte alles perfekt als der Mann arbeitete und die Frau das Heim verwaltete.

Warum muss man in einer Zeit, da in Deutschland alles verkommt und verfällt auch noch die Familie zerstören? Mit welchem Recht? Mit welcher Begründung?

...zur Frage

Auch die Männer sind in den Familien für hohe Lebenshaltungskosten verantwortlich. Es sind nicht allein die Frauen, die das Haus und die Autos kaufen und mit der ganzen Familie Fernreisen machen.

Bis in die Industrialisierung hinein herrschte große Armut und jeder in der Familie hat gearbeitet. Sogar Kinderarbeit war bis ins 19. Jahrhundert hinein stark verbreitet. Das Frauen- und Mutterbild, das du beschreibst, stammt aus der Romantik. Allerdings konnten sich nur die wenigsten erlauben, dass die Frau nicht zum Erwerb beiträgt.

Zur Zeit des Wirtschaftswunders stiegen die Löhne und plötzlich konnte es sich der Mittestand leisten, dass nur einer in der Familie arbeitet.

Das hat sich heute wieder geändert. In meinem Freundeskreis gibt es fast keine Frauen, die nicht berufstätig sind. Allein die hohen Immobilienpreise zwingen dazu, dass beide Elternteile arbeiten gehen. Finanziell gehen die meisten beim Hauskauf bis zum Limit.

Oft sind es in meiner Familie und bei meinen Freunden die Männer, die gerne mindestens zwei Autos in der Familie haben und das große, freistehende Haus dem Reihenhäuschen bevorzugen. Die Kosten für ein Haus dieser Art liegen hier bei etwa einer Million Euro. Ich beobachte das Ächzen unter dieser Last aus nächster Nähe. Ich selbst habe kein Haus.

Natürlich kann man seinen Kindern sagen, sie sollten sich ein Kinderzimmer teilen. Aber es ist einfach schöner, wenn jeder viel Raum für sich hat.

...zur Antwort

Sobald der Empfänger deiner Nachricht die Post von Dir öffnet, erscheint bei Dir die Markierung "gelesen" oder das kleine Auge.

Falls der Empfänger deiner Nachricht dir nicht folgt, kannst du nicht automatisch erkennen, ob er deine Nachricht gelesen hat oder nicht. In diesem Fall muss der Empfänger zuerst auf "zulassen" gehen, bevor bei dir die Markierung "gelesen" oder das kleine Auge erscheint.

...zur Antwort

Der Mensch hat einen recht ausgeprägten Fluchtinstinkt, wenn er in Notsituationen gerät. Das führt bei Schiffsunglücken dazu, dass Männer statistisch die größere Chance haben zu überleben. Sie sind schneller und stärker und ergattern als erste die Plätze im Rettungsboot.

Du meinst mit "Frauen und Kinder zuerst" den Birkenhead Drill. Dieser kommt aber nicht so häufig zum Einsatz, wie viele glauben. Normalerweise sind die Überlebenschancen der Crw am höchsten, dann kommen die Männer, dann die Frauen und die geringsten Chancen haben die Kinder.

https://de.wikipedia.org/wiki/Frauen_und_Kinder_zuerst!

...zur Antwort

Das ist ein Meme. Es hat sich jemand eines der Werbebilder des Unternehmens "Pedalo Koordinationsprodukte" geschnappt, den Text "Bruder muss los" eingefügt und als Meme genutzt. Vor allem über Twitter und Instagram hat sich das Meme innerhalb weniger Tage ausgebreitet.

"Bruder muss los" kommt zum Einsatz, wenn man sich kurz und schnell aus einem Chat verabschieden will. Es eignet sich natürlich auch, wenn man sofort aus einer ungünstigen oder peinlichen Lage verschwinden will.

Sehr wahrscheinlich ursprüngliche Quelle des Bildes: https://www.pedalo.de/

...zur Antwort

"Alerta, Alerta, Antifascista" - Die wörtliche Übersetzung aus dem Italienischen lautet: Alarm, Alarm, Antifaschist! Die Bedeutung ist genau, wie hier beschrieben: Achtung Achtung, Antifaschist.

Ursprünglich soll der Ruf aus Italien kommen und wurde dort in den 1920er Jahren von Antifaschisten bei Protesten gegen Mussolini gerufen. Die portugiesische Schreibweise ist "Alertá, Alertá Antifascista" und wird genauso ausgesprochen wie im Italienischen.

Sucht man per Google nach dem Spruch, landet man schnell bei der eher nicht hierzulande üblichen Schreibweise mit Akzent über dem a wie bei Portugiesisch, Rumänisch oder Spanisch üblich. Ich würde die italienische Schreibweise nutzen, weil es sich hierbei ums Original handelt.

Bekanntlich bringen die Italiener selbst Konsonanten zum Klingen und sprechen deswegen ein unbetontes "a" hinter dem t.

Hier gibt es weitere Infos zu dem Ruf, der zurzeit auf Demos wieder populärer wird: https://www.watson.de/deutschland/analyse/372517302--alerta-alerta-antifacista-warum-teile-der-mitte-ein-problem-mit-diesem-ruf-haben

...zur Antwort

Floridian und in der Mehrzahl Floridianer - das habe ich im Netz gefunden. Es wäre als Anlehnung aus dem Englischen denkbar, dass das so korrekt ist. Aber Nachschlagewerke umschreiben den Begriff mit "Einwohner Floridas". Auch in den großen Online-Magazinen ist nur von "Einwohner Floridas" oder "Bewohner Floridas" die Rede.

Es gibt zahlreiche US-Bundesstaaten zu deren Einwohner wir im Deutschen keine passenden Bezeichnungen haben: Illinois, Michigan, Nevada, Utah, Wyoming, South Dakota, Nebraska, Kansas, Oklahoma, Missouri, Iowa, Pennsylvania usw. Ich sehe da Kalifornien, New York oder Texas eher als Ausnahme. Und wie heißt ein Einwohner aus Los Angeles, Miami oder aus Dallas? Mit den Städtenamen ist das ähnlich. Übrigens haben wir genauso wenig für die Einwohner von Helsinki oder Valencia passgenaue Begriffe.

...zur Antwort

Chase Payment Europe Limited ist ein Zahlungsanbieter, der sich vor allem an Shopbetreiber richtet. Das Unternehmen gehört zu JP Morgan und soll für Händler und Kunden den Zahlungsverkehr sicherer machen - genauso wie Paypal und andere Anbieter.

Ob ein Händler seriös ist oder nicht, überprüft Chase Payment nicht. Im Grunde kann jeder Shopbetreiber den Service buchen. Als Abbuchender erscheint zuerst der Name des Zahlungsanbieters, Chace Payment Europe und dann in der nächsten Zeile der Name des Shopbetreibers. Ich denke, der Shopbetreiber kann auch darauf verzichten, in der zweiten Zeile bzw. im Betreff namentlich genannt zu werden. Bei manchen Einkäufen ist es für den Kunden wünschenswert, dass der Shopname nicht auf seinem Kontoauszug auftaucht. Das ist oft bei Gaming- und Wettanbietern oder bei Erotik- und Pornoangeboten so gewollt.

Leider gibt es auch Leute, die den Service von Zahlungsanbietern für missbräuchliche Zwecke nutzen. Dabei werden oft krumme Kleinbeträge von Konten eingezogen. Nur wenige Privatpersonen forschen genauer, warum 3,87 Euro von ihrem Konto eingezogen wurden. Macht das ein Betrüger mehrere hundert oder tausende Male, dann kommt ein nettes Sümmchen zustande. Deswegen sollte man seinen Kontoauszug immer ein wenig genauer unter die Lupe nehmen - auch wenn sich die Abbuchungen wenig spannend lesen.

...zur Antwort

Ich war mit ähnlichen Symptomen bei der Hautärztin. Sie sagte, es handele sich um ein Handekzem - auch bekannt als Waschekzem. Ich bekam einen Merkzettel mit Anweisungen, was ich in Zukunft zu vermeiden habe.

  • Nur Wasserkontakt, wenn unbedingt notwendig. Keine längeren Bäder, kein Geschirrspülen oder Putzen.
  • Kontakt zu Seifen und Putzmitteln vermeiden. Händewaschen möglichst ohne Seife oder mit Babyseife
  • Beim Putzen, Abspülen, Haarewaschen und ähnlichen Arbeiten Gummihandschuhe plus dünnen Baumwollhandschuhen darunter tragen. So vermeidet man den direkten Kontakt zu Latex oder Gummi. Nach dem Tragen Gummihandschuhe erst auf Links gedreht trockenen lassen, dann auf rechts.
  • Keine Früchte oder Gemüse ohne Handschuhe schälen. Essen mit der Gabel
  • Hände vor Kälte und Hitze schützen
  • Nach jedem Waschen eincremen. In der Apotheke gibt es spezielle Salben und Cremes bei Handekzemen. Sie beraten dich dort.

Bei mir schälen sich immer im Winter die Hände so stark, dass sie an allen möglichen Stellen bluten. Alle oben genannten Regeln sollte man bis zu sechs Monate lang nach Abheilen eines Handekzems weiter befolgen.

Die Ursachen können vielfältig sein und bei jedem anders. Das merkt man schon anhand der hier zu lesenden Beschreibungen. Wasser und Seifen verstärken die Probleme fast immer. Die Herausforderung bei der Behandlung ist, dass man bei allen Hauterkrankungen viel Geduld und Ausdauer beweisen muss. Ich habe immer wieder Probleme damit, bei allen Arbeiten in der Küche ans Anziehen sämtlicher Handschuhe zu denken.

...zur Antwort

Ein spätes "Guten Morgen" von mir.

Ich bin heute direkt mit dem Gedanken aufgestanden, "Ohje, ich habe zwei Stunden zuwenig geschlafen". Das ist so ähnlich also wäre ich mit dem falschen Bein aufgestanden, hätte es an mir selbst beobachtet und würde jetzt auf sämtliche schlechten Ereignisse des Tages förmlich warten.

Mit der Einstellung komme ich nicht allzu weit, wie ich aus Erfahrung feststellen konnte. Deswegen sehe ich möglichst nicht hin, welches Bein zuerst auf dem Boden ankommt. Das ist das beste.

...zur Antwort