Rauschen bei Elgato Aufnahmen mit Mikrofon T-Bone Sc440

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welche Variante hast du denn vom T-Bone gekauft? Wenn ich eins bei den Mikros gelernt habe, dann das ein reines USB-Mikro immer leicht rauscht und das kann man aber nicht wirklich verhindern. Da gibts es dann fast nur die Möglichkeit zu hoffen das man in der Nachbearbeitung der Tonspur ein bisschen mit der Rauschunterdrückung weiter kommt.

Du solltest daher immer ein Mikrofon mit normalen XLR Anschluss kaufen und dann davor ein kleines Audiointerface stecken und das per USB dann mit dem PC/Laptop verbinden. Alles andere ist Mist, sag ich dir so wie es ist. Hab diesen Fehler auch gemacht und ich hatte sowohl das SC440 also auch das SC450.

Ginoisthebest 02.02.2015, 09:55

das heisst ich bekomme es nicht weg?

das ist mies... da gibt man richtig asche für das micro aus und dann bekommt man dennoch müll...

mist man

0

Ist vielleicht deine Audiokarte nicht aktuell, denn mit einer schlechten Audiokarte bräuchte man schon ein sehr teures Mikrofon mit integrierter Soundkarte um rauchfrei aufzunehmen.

Ginoisthebest 02.02.2015, 12:59

Also die audiokarte ist nciht die aktuellste das stimmt... denke so 1-2 jahre alt...

meinste das liegt daran?

was kann ich denn dagegen machen?

0
SMaxV 02.02.2015, 13:21

Bei dieser Audiokarte sollte es eigentlich nicht zum Rauschen kommen. Kann jetzt auch nicht weiterhelfen.

0

Man sollte es ja mit Audacity aufnehmen

Was möchtest Du wissen?