Rattenzüchter in der Nähe Bielefeld?

6 Antworten

Schau mal im Rattenforum: www.rattenforum.de. Dort sind immer wieder Ratten aus privaten z.T ungewollten Würfen abzugeben. Vielleicht findest du dort welche bezw. dort können sie dir sicherlich welche nennen.

Hallo, der Post ist schon alt, aber ich möchte die Fehlinformationen, die hier zu finden sind, nicht einfach so stehen lassen. Es gibt keinen Grund dafür, Dwarf-Ratten als Qualzuchten anzusehen. Ganz im Gegenteil - Studien zeigen, dass sie eine längere Lebenserwartung haben (Männchen um 20-40%, Weibchen um 10-20%), dass sie weniger anfällig gegenüber oxydativem Stress sind und eine geringere Tumorneigung haben - selbst bei induzierten Tumoren. Wenn man nun die Größe der Tiere anführt, um die Bezeichnung "Qualzucht" zur rechtfertigen: Was ist dann mit Shetlandponys, Zwerghühnern, Zwergeseln, Zwergkaninchen, Zwergrindern, kleinen Hunderassen (analog zur Dwarf-Ratte reden wir hier dann von Hunden im Gewichtsbereich 10 - 20 kg, wenn man den Wolf als "Normalgröße" setzt und den Größenverhältnis Dwarfratte/Standardratte betrachtet), selbst Katzenrassen unterscheiden sich in selben Größenverhältnis wie Dwarf-Ratten von Standardratten (Maine Coon vs. Burmilla)

Nur um das klarzustellen ich stelle diese Frage noch einmal nicht weil ich Qualzuchten suche sondern einfach da weil ich generell nach Ratten Züchtern in der Nähe von Bielefeld suche da ich nicht in der Zoohandlung kaufen möchte.

Dwarf-Ratten sind QUALZÜCHTUNGEN! Lass die Finger davon! Von einem wirklichen Rattenfreund wirst du dafür jedenfalls keinen Beifall ernten. Professionelle Rattenzüchter wirst du nicht finden, die diese Tiere züchten. Nur Menschen denen Lebewesen sche*ßegal sind, wenn es um den Profit geht... (Min. 3) stinknormale Black Hooded tun's doch auch...

meine Meinung. Seriöse Züchter gibt es nicht - ich kenne keinen der seine Tiere Artgerecht hällt!!!!

Ekelhaft sowas!

DH!

0

Find ich auch, aberihr durft sie nicht dafür schimpfen, es ist wohl oder übel ihre entscheidung.

0

www.kanal-helden.de ist eine züchterin die auch per mitfahrgelegenheit verschickt und echt schöne und seltene rassen hat.

Dwarf wirrst du aber sicher von keinem seriösen züchter bekommen da diese glaub ich als qualzucht gelten. wobei ich mir da nicht sicher bin weil ist ein chihuahua dann auch qualzucht.....mmmmh mal googeln gehn. ;-)

so 1. google ergebniss: Dwarf bedeutet zu deutsch "Zwerg" und genau das sind diese Ratten auch. Ausgewachsen beträgt ihr Größe die einer 6-7 Wochen alten Ratte. Bereits als Welpen sind die Dwarfs eindeutig kleiner als gleichaltrige Welpen. Sie haben proprtional zum Körper etwas größere Augen einen kürzeren Kopf und auch größere Ohren.

In Deutschland gibt es diese Ratten bisher nicht, auch wenn hin und wieder in den Würfen der deutschen Züchter sehr kleine Ratten fallen, ist noch nicht bewiesen ob es sich dabei um Dwarfs handelt. In den USA erfreuen sie sich großer Beliebtheit.

also wirst du soeine hier nicht bekommen.

0

so meine google rechersche sagt das viele dwarf als qualzucht ansehen doch ein zucht verbot wie bei manx scheint es nicht zu geben. und eine begründung habe ich leider auch nicht gefunden und es stellt sich mir immer noch die frage warum soll das qualzucht sein? ist ein chihuahua dann auch eine qualzucht?

0

Was möchtest Du wissen?